U-Boat: Chimera Bronze – Baselworld 2015

Extravaganter Chronograph aus Bronze

Melissa Gößling
von Melissa Gößling
am 20. März 2015

U-Boat ist vielleicht keine Marke, die man beim Gedanken an mechanische Uhren spontan nennt. Der italienische Hersteller bietet vor allem extravagante Zeitmesser mit außergewöhnlichen Materialkombinationen an und erregt somit auf jeden Fall Aufmerksamkeit. Das jüngste Modell ist die Chimera Bronze, deren 46 Millimeter großes Gehäuse aus diesem Material gefertigt wurde.

U-Boat: Chimera Bronze

Wahlweise trägt die Lünette noch eine schwarze PVD-Beschichtung. Den Antrieb gibt das zuverlässige Eta/Valjoux 7750 mit automatischen Aufzug. Regulär kostet der Chronograph 7.500 Euro, mit schwarz PVD-beschichteter Lünette 7.300 Euro. mg

U-Boat: Chimera Bronze mit schwarz PVD-beschichteter Lünette

 

Tissot: PRS 516 Extreme

Eine PRS 516 Extreme greift die Historie der PRS 516 auf, die es in den 1960er-Jahren schon einmal gab. Damals konstruierte Tissot eine Herrenuhr, die die Affinität der Schweizer Marke zum Motorsport zum Ausdruck bringen sollte. Die aktuelle Version mit einem Durchmesser von 44,4 Millimetern hingegen orientiert sich im Design an den heutigen … » weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.
Special Deutsche Uhrenmarken

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 31990 Modelle von 788 Herstellern.

Datenbank-Suche