Über 300 Uhrenmodelle für die Goldene Unruh 2014

Die Herausforderung einen Heftplan zu erstellen

Melissa Gößling
von Melissa Gößling
am 6. September 2013
Der Heftplan für Heft 6
Der Heftplan für Heft 6

Alle Mitarbeiter sitzen an dem größten Tisch in der Redaktion. Auf der hellbraunen Holzplatte liegt ein Din A3 großer Plan vom nächsten Heft, rundherum Notizen, Redaktionspläne und das aktuelle Heft 5. Noch sind die Seiten des Heftplans leer. Doch heute wollen wir festlegen, welcher Test und welcher Bericht wo im Heft platziert wird. Ein kleiner Espresso zur Stärkung steht für jeden bereit. Und zunächst geht auch alles recht flott aufs Papier. Mit einem gut gespitzten Bleistift trägt Chefredakteur Thomas Wanka die geplanten Seiten für den Bereich “Wissen” in den großen Plan ein: 30 Jahre Swatch, eine Fortsetzung der Reihe “Das Original und ihre Klone” (siehe Heft 5) und Spannendes aus dem Bereich Vintage. Das ein oder andere Porträt ist natürlich auch wieder dabei.
So soweit, so gut. Doch jetzt wird es knifflig. Denn der Wahlaufruf zur Goldenen Unruh 2014 muss auch noch eingeplant werden. Dazu haben die Uhrenhersteller bereits über 300 Modelle aus fünf Preiskategorien bei uns eingereicht. Die wollen wir dem Leser natürlich nicht vorenthalten.

Alle starren auf die leeren Felder des Heftplans. Wie fangen wir bloß an?  Oder doch lieber erst den Bereich “Technik” in den Plan eintragen? Unsere Redakteurin Gwendolyn Benda, die für die Organisation der Goldenen Unruh zuständig ist, lächelt nur und breitet ihre Notizen aus. Wir staunen beeindruckt und müssen lachen. Eine tolle Idee!

Skizzen für die Goldene Unruh 2014
Skizzen für die Goldene Unruh 2014

Keiner wagt zu fragen, wie lange sie an diesen Skizzen saß. Genau auszurechnen, wie viele Uhren in welche Kategorie gehören und auf welche Seiten, das bedarf einiges an Konzentration und Geschick. Schließlich soll das Layout harmonisch erscheinen, damit auch der Leser entspannt seine Wahl treffen kann. Denn jeder Teilnehmer hat die Möglichkeit, eine von mindestens 10 hochwertigen Mechanikuhren zu gewinnen!

Dank der Skizzen kommen wir dann auch gut voran. Der Heftplan füllt sich immer mehr und eine kribbelige Aufregung macht sich breit. Endlich können die Seiten gestaltet, die Texte eingefügt und der Feinschliff vorgenommen werden. Mit dem Heftplan haben wir den ersten großen Schritt hin zur Fertigstellung gemacht.
Übrigens… im Bereich “Technik” setzen wir die Testreihe unserer Fliegeruhren fort. Außerdem werden Ewige Kalender der Marken Vacheron Constantin, Jaeger-LeCoultre und Audemars Piguet unter die Lupe genommen. Spannende Neuigkeiten rund um die Welt der mechanischen Uhr dürfen natürlich auch nicht fehlen.

Das alles und noch ein bisschen mehr wird in Heft 6 am 25.10.2013 an allen Verkaufsstellen nachzulesen sein…

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.
Special Deutsche Uhrenmarken

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 31990 Modelle von 788 Herstellern.

Datenbank-Suche