Union Glashütte: Noramis 34 mm – Baselworld 2014

Noramis-Linie wird ergänzt

Melissa Gößling
von Melissa Gößling
am 31. März 2014

Elegante Schlichtheit ist das Stichwort der Noramis-Linie von Union Glashütte. Dem folgt zur Baselworld auch der neue Zeitmesser Noramis 34 mm mit roségoldfarbenen Ziffern, Zeigern und Indexen sowie einem braunen Lederband. Das Automatikwerk U 2829A2, das von der Eta in Lizenz gefertigt und in Glashütte finissiert wird, bietet eine Gangreserve von 42 Stunden.

Union Glashütte: Noramis 34 mm
Union Glashütte: Noramis 34 mm

Neben der zentral angezeigten Zeit realisiert es auch ein Datum bei drei Uhr. Das Werk befindet sich in einem Edelstahlgehäuse, das nun deutlich kleiner als seine Vorgänger ist: mit einem Durchmesser von 34 Millimetern passt die Noramis nun auch an schmale Handgelenke. Träger der Uhr wird man für 1.480 Euro. mg

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.
Special Deutsche Uhrenmarken

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 31988 Modelle von 788 Herstellern.

Datenbank-Suche