Vacheron Constantin: Overseas Ewiger Kalender extra-flach – SIHH 2016

Ewiger Kalender in extraflachem Weißgoldgehäuse

Melissa Gößling
von Melissa Gößling
am 8. Februar 2016

Flach und kompliziert – so könnte man den neuen Overseas Ewiger Kalender extra-flach nennen. Vacheron Constantin setzt sein automatisches Manufakturkaliber 1120 QP in ein gerade einmal 8,1 Millimeter hohes und 41,5 Millimeter großes Weißgoldgehäuse ein.

Vacheron Constantin: Overseas Ewiger Kalender extra-flach
Vacheron Constantin: Overseas Ewiger Kalender extra-flach

Es bietet neben den Kalenderanzeigen des Datums, Wochentages, Monats und Schaltjahres auch eine Mondphasenanzeige bei sechs Uhr. Zusammen mit den drei Hilfszifferblättern wirkt das graue Blatt ausgewogen. Mit Leuchtmasse beschichtete Zeiger und Indexe dienen der Zeitanzeige im Dunkeln. Die Uhr ist für 97.500 Euro zu erwerben. mg

Schwarz Etienne präsentiert Weltneuheit mit Tourbillon Petite Seconde Rétrograde

Die Wurzeln der Schweizer Manufaktur Schwarz Etienne gehen bis in das Jahr 1902 zurück. Doch in den vergangenen Jahrzehnten trat Schwarz Etienne in den Hintergrund und produzierte als Private-Label-Fabrikant Werke und Komplikationen unter anderem für Chanel, Dunhill und Jaguar. Seit 2007 entwickelt Schwarz Etienne wieder Uhren für das eigene … » weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.
Special Deutsche Uhrenmarken

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 31988 Modelle von 788 Herstellern.

Datenbank-Suche