Vacheron Constantin: Patrimony Traditionnelle Day-Date mit Gangreserve Collection Excellence Platine

Platinkollektion wird erweitert

Alexander Krupp
von Alexander Krupp
am 7. September 2014

In der Collection Excellence Platine stellt Vacheron Constantin erstmals ein Modell vor, dass es nicht schon in anderen Materialvarianten gab: Die Patrimony Traditionnelle Day-Date mit Gangreserve soll mit ihren drei Zusatzfunktionen das Segment der mittleren Komplikationen stärken.

Vacheron Constantin: Patrimony Traditionnelle Day-Date mit Gangreserve Collection Excellence Platin
Vacheron Constantin: Patrimony Traditionnelle Day-Date mit Gangreserve Collection Excellence Platin

Das fein verzierte Manufaktur-Automatikkaliber 2475 SC ist von einem 39,5 Millimeter großen und 10,65 Millimeter hohen Platingehäuse mit Saphirglasboden umgeben. Den Gestaltungsregeln der Platinkollektion entsprechend, bestehen auch das Zifferblatt, die Krone und die Doppelfaltschließe aus dem kostbaren Metall, das Armband wird mit einem Faden aus Seide und Platin vernäht. Die 100 Exemplare des Zeitmessers tragen die Genfer Punze als Zeichen ihrer hochwertigen Verarbeitung und feinen Werkverzierung. Sie kosten je 76.000 Euro. ak

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.
Special Deutsche Uhrenmarken

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32189 Modelle von 791 Herstellern.

Datenbank-Suche