Verleihung der Goldenen Unruh 2016

Festliche Auszeichnung für die Sieger der Uhrenwahl in München

Gwendolyn Benda
am 1. März 2016

Am Donnerstag, 25. Februar, fand die Preisverleihung zur Goldenen Unruh 2016 statt. Ausgezeichnet wurden jene Marken, die in der Leserwahl von UHREN-MAGAZIN, Watchtime.net, Focus und Focus Online die ersten drei Plätze in den fünf Preiskategorien erreichten hatten. Die UHREN-MAGAZIN-Redaktion vergab zudem die Goldmedaille Technik für eine herausragende Entwicklung. Unsere Impressionen von der festlichen Preisverleihung sehen Sie hier:

Verleihung der Goldenen Unruh 2016: Sieger in der Preiskategorie E: Christina Hentschel, Vice President Marketing, nimmt die Auszeichnung für Glashütte Original entgegen.
Verleihung der Goldenen Unruh 2016: Herzlich Willkommen: Rund 200 Gäste erhielten eine Einladung von UHREN-MAGAZIN und Focus zur Preisverleihung ins Palais Lenbach nach München.
Verleihung der Goldenen Unruh 2016: Erst die Spannung, dann das Vergnügen: Julia Schenz (links) und Barbara Röhrig, beide Hansmann PR.
Verleihung der Goldenen Unruh 2016: Sieger in der Preiskategorie C: Dirk Dornblüth, Chef der kleinen Manufaktur D. Dornblüth & Sohn aus dem Altmarkkreis in Sachsen-Anhalt.
Verleihung der Goldenen Unruh 2016: Ihnen verdanken alle Preisträger ihre Trophäe: Markus Eder, Stephanie Sattler-Rick und Markus Glöggler von der Manufaktur Erwin Sattler. Der Münchner Großuhrenhersteller fertigt die Trophäen für die Gewinner der ersten Plätze.
Verleihung der Goldenen Unruh 2016: Chronoswiss gut gelaunt: Oliver Ebstein, CEO (links), und Karlo Josef Burgmayer, General Manager.
Verleihung der Goldenen Unruh 2016: Alteingesessene unter sich: Thomas Wanka, Chefredakteur UHREN-MAGAZIN, und Martina Richter, stellvertretende Chefredakteurin UHREN-MAGAZIN, mit Walter Lange und Arnd Einhorn, Direktor Presse und PR A. Lange & Söhne (von links).
Verleihung der Goldenen Unruh 2016: Dies sind die Gewinner der Goldenen Unruh 2016, gewählt von den Lesern von UHREN-MAGAZIN, Watchtime.net, Focus und Focus Online. In jeder der fünf Preiskategorien werden die Plätze eins bis drei ausgezeichnet.
Verleihung der Goldenen Unruh 2016: Das Team von Baume & Mercier: Julia Blömer, PR & Communication, mit Alexander Gutierrez-Diaz, General Manager Northern Europe, und Anne Roschlau (von links).
Verleihung der Goldenen Unruh 2016: Vertraten Carl F. Bucherer: Juliane Vogel, Head of Market Support, und Peter Käser, Brand Representative.
Verleihung der Goldenen Unruh 2016: Alexander Schwenck, Leiter Marketing IWC, mit Claudia Heiss (links) und Johanna zu Stolberg, beide Schoeller & von Rehlingen PR.
Verleihung der Goldenen Unruh 2016: Sieger in der Preiskategorie D: Managing Director Henrik Ekdahl nimmt die Auszeichnung für die IWC entgegen.
Verleihung der Goldenen Unruh 2016: Bernhard Martin, Marketing Manager Jaeger-LeCoultre, mit Jenny Wohlfarth, PR Manager, Jaeger-LeCoultre.
Verleihung der Goldenen Unruh 2016: Schwarzwälder Uhrmacherpaar: Jörg Schauer und seine Frau Regine Schauer führen die Marken Schauer und Stowa.
Verleihung der Goldenen Unruh 2016: Sympathische Clique (von links): Regina Woday, Geschäftsführerin Woday Communication, mit Johanna Eberl, Convensis, und Prof. Dr. Stefan Hencke, Gründer und CEO Convensis, sowie Martina Richter, stellvertretende Chefredakteurin UHREN-MAGAZIN, und Caroline Optenhögel, Woday Communication.
Verleihung der Goldenen Unruh 2016: Melissa Gößling, Redakteurin UHREN-MAGAZIN, und Michael Hammer, Pressebüro Glashütte Original, tauschen sich aus.
Verleihung der Goldenen Unruh 2016: Gab noch rasch ein Interview: Uwe Ahrendt, CEO Nomos Glashütte.
Verleihung der Goldenen Unruh 2016: Nun heißt es Daumen halten – die Preisverleihung beginnt.
Verleihung der Goldenen Unruh 2016: Bitte recht freundlich: Irene Ramme, Geschäftsführerin Parmigiani Fleurier Deutschland/Österreich/Skandinavien, mit Rüdiger Bucher, Redaktionsdirektor Geschäftsbereich Uhrenmedien Ebner Verlag.
Verleihung der Goldenen Unruh 2016: Die Goldmedaille Technik, die Auszeichnung der UHREN-MAGAZIN-Redaktion für herausragende Entwicklungen geht an Piaget. Im Bild: Michael Klefoth, General Manager Piaget (rechts), mit Martina Richter, stellvertretende Chefredakteurin UHREN-MAGAZIN, Thomas Wanka, Chefredakteur UHREN-MAGAZIN, und Ulrich Reitz, Editor at Large Focus.
Verleihung der Goldenen Unruh 2016: Jerome Siel, Marketing Manager der Porsche Design Group (rechts), mit Melanie Feist, verantwortliche Redakteurin Watchtime.net, und Thomas Wanka, UHREN-MAGAZIN-Chefredakteur.
Verleihung der Goldenen Unruh 2016: Zwei Damen aus Frankfurt: Simone Richter (rechts) und Sabine Kleiter, beide Marketing/Kommunikation Sinn Spezialuhren.
Verleihung der Goldenen Unruh 2016: Das Team der Swatch Group (von rechts): Jens Rempp, CEO Swatch Group Deutschland, mit Anita Giemsa, Marketing Manager Omega, Katarzyna Hafner, Key Account Manager Division Blancpain & Jaquet Droz (vorn), Marianne Radel, Leiter PR/Head of Communications, und Jessica Lubocki, Marketing Longines Deutschland.
Verleihung der Goldenen Unruh 2016: Mark Deckenbrock, Public Relations, Pressekommunikation und Sponsoring Manager Central Europe bei TAG Heuer, mit Melanie Feist, verantwortliche Redakteurin Watchtime.net.
Verleihung der Goldenen Unruh 2016: Zwei Sieger in einer Person: Uwe Ahrendt, CEO Nomos Glashütte (Mitte), freut sich über den ersten Platz in der Preiskategorie A und in der Preiskategorie B. Die Preise überreichten Ulrich Reitz, Editor at Large Focus (links), und Thomas Wanka, Chefredakteur UHREN-MAGAZIN.

Welche Uhren in welcher Preiskategorie gewonnen haben und wie die Stimmenverteilung aussieht, erfahren Sie hier.

Impressionen von der Goldenen Unruh 2016 sehen Sie im nachfolgenden Video:

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.
Special Deutsche Uhrenmarken

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 31988 Modelle von 788 Herstellern.

Datenbank-Suche