Hier finden Sie detailierte Informationen zum Modell Aviator Dual-Time Steel Quantième der Marke Vulcain. Exklusiv auf watchtime.net finden Sie zum Modell Aviator Dual-Time Steel Quantième zusätzlich Heftartikel aus den führenden Uhrenmagazinen Chronos und UHREN-MAGAZIN. Klicken Sie einfach zur nächsten Uhr von Vulcain.

Aviator Dual-Time Steel Quantième / Vulcain

 
Datenblatt
 
Marke: Vulcain
Kollektion: Aviator Dual-Time Steel Quantième
Modell: Aviator Dual-Time Steel Quantième
Referenz: 110.114.075 LF
Geschlecht: männlich
Gehäuse: Edelstahl, satiniert/poliert
Gehäuseform: Rund
Durchmesser: 42,00 mm
Dicke: 13,30 mm
Gewicht: 123,00 g
Wasserdicht: 10 bar / 100 m
Antrieb: Handaufzug
Kaliber: Vulcain Cricket V11
Basiskaliber: Vulcain Cricket V11
Bandmaterial: Leder
Preis: 3.840 €
Preis-Datum: 07/2006
 
 
KOMPLIKATIONEN
 Chronograph: NeinRattrapante: Nein
 Flyback: NeinRepetition: Nein
 Wecker: JaZeitzone: Ja
 Mondphase: NeinEwiger Kalender: Nein
 Tourbillon: NeinGangreserve: Nein
 Datum: Ja  
 
 
 
 
 
Artikel die Sie interessieren könnten
Vulcain erweitert seine Kollektion mit dem Chronograph Aviator Instrument, lanciert eine Damenuhr und setzt weiter auf die Presidents‘ Watch. Die Manufaktur Vulcain aus Le Locle wurde durch das berühmte Cricket Kaliber bekannt, und auch heute noch steht die “Präsidentenuhr” im Mittelpunkt der Marke. Doch die Kollektion wird sukzessive erweitert. Die Linie Aviator, die bisher aus ...
 
Zum chinesischen Jahr des Pferdes, 2014, erweitert die Manufaktur Vulcain ihre Email-Kollektion um die 50s Presidents’ Cricket “Pegasus”. Das Gehäuse der Uhr besteht aus Roségold und hat einen Durchmesser von 42 Millimetern. Das manufaktureigene Automatikwerk Cricket V-20 liefert nicht nur die Energie für die Zeitanzeige, sondern bietet auch einen Wecker-Mechanismus. Eine Besonderheit ist außerdem das ...
 
Das gerade vergangene Jahr hat spektakuläre Kunsthandwerksuhren, auch Métiers-d’Art-Uhren genannt, gebracht: Uhren, die raffinierte, aufwendige, oft nahezu ausgestorbene Kunsthandwerkstechniken zelebrieren. Zehn von ihnen gibt es hier zu sehen. Was wird 2014 auf diese aufregenden Stücke folgen? Chanel Eine Premiere: Chanel lässt ein Zifferblatt mit Seide besticken, und zwar von Lesage, einem der traditionsreichen Kunsthandwerksbetriebe, die ...
 
Vulcain lanciert einen auf 23 Stück limitierten Armbandwecker mit besonderer Handwerkstechnik. Denn Zifferblatt und Gehäuseboden des Modells Un été à Champéry lässt die Marke im Champlevé- oder Grubenschmelzverfahren herstellen. Bei dieser Technik hebt der Emailleur in der Unterlage für die Emaileinlagen unterschiedlich tiefe Gruben aus und streut vor dem Brennen das Emailpulver in die Vertiefungen. Dieser Schritt ...
 
Ein Schalt- oder Säulenrad ist beim Chronographen ein prestigeträchtiges Feature. Aber wie funktioniert das Bauteil? Und ist es wirklich besser als die Kulissensteuerung? (Artikel aus Chronos 03.2013) Als Adolphe Nicole 1862 den ersten richtigen Chronographen vorstellte, mit von ihm entwickelter Rückstellung über eine Herzscheibe, war das Schaltrad schon elementares Bestandteil. Bei diesem Ein-Drücker-Chronographen wurden die ...
 
 
 Leider noch keine Einträge in der Datenbank.
Heftartikel zur Kollektion Aviator Dual-Time Steel Quantième
Uhren mit ähnlichen Merkmalen
Vulcain / Aviator Dual-Time Steel Quantième:
Handaufzug, Herrenuhr, Rund, Edelstahl, Wecker, Zeitzone, Datum,

Vulcain

Aviator Elapse Time Quantième
€ 3.870 (07/2006)
Vulcain

Dual Time Quantième
€ 4.040 (07/2008)
Vulcain

Aviator Dualtime
€ 3.980 (02/2012)
Vulcain

Aviator Dual Time
€ 3.980 (02/2012)
Vulcain

Aviator Dual Time
€ 3.980 (02/2012)
 
 
 
 
 
 
Member of: