Hier finden Sie detailierte Informationen zum Modell Aviator Dual-Time Steel Quantième der Marke Vulcain.

Aviator Dual-Time Steel Quantième / Vulcain

 
Datenblatt
 
Marke: Vulcain
Kollektion: Aviator Dual-Time Steel Quantième
Modell: Aviator Dual-Time Steel Quantième
Referenz: 110.114.075 LF
Geschlecht: Herrenuhr
Gehäuse: Edelstahl
Edelstahl, satiniert/poliert
Gehäuseform: Rund
Höhe: 42,00 mm
Dicke: 13,30 mm
Gewicht: 123,00 g
Wasserdicht: 10 bar / 100 m
Antrieb: Handaufzug
Kaliber: Vulcain Cricket V11
Basiskaliber: Vulcain Cricket V11
Bandmaterial: Leder
Besonderheiten: zweifacher Boden, Edelstahl-Faltschließe, lumineszierenden Zeiger
Preis: 3.840 € (2006-07)
Varianten: Zifferblatt- und Bandvarianten
 
 
KOMPLIKATIONEN
 Chronograph: NeinRattrapante: Nein
 Flyback: NeinRepetition: Nein
 Wecker: JaZeitzone: Ja
 Mondphase: NeinEwiger Kalender: Nein
 Tourbillon: NeinGangreserve: Nein
 Datum: Ja  
 
 
 
 
 
Artikel die Sie interessieren könnten
Eine Einladung zum Dinner oder zum Konzertbesuch kommt ins Haus. Doch welche Uhr passt zu solch einem Anlass? Für die besonderen Momente eignen sich sogenannte Dress-Watches. Diese Uhren sind meist flach, denn so passen sie perfekt unter das ...
 
Heute am 10. Juni 2016 startet die Fußball-Europameisterschaft 2016. In vielen Ländern Europas ist für einen Monat Fußball-Euphorie angesagt. Beim heutigen Eröffnungsspiel um 21 Uhr tritt das Gastgeberland Frankreich gegen Rumänien an. Erst am ...
 
Keine Lust auf Mainstream? Wir stellen Ihnen 9 grüne Uhren mit Bild, Daten und Preis vor, mit denen Sie garantiert auffallen. Denn Grün ist eine ausgefallene und damit grundsätzlich provokative Uhrenfarbe. Im Gegensatz zu Rot und Orange setzt es ...
 
Der Armbandwecker-Spezialist Vulcain verlegt die Weckzeitanzeige für das Modell 50s Presidents‘ Watch Tradition erstmals aus dem Zentrum auf die Position zwischen drei und vier Uhr. Auch der Sekundenzeiger kommt nicht mehr aus der Mitte, sondern ...
 
Ihrer Geschichte immer treu bleibend, erweitert die Manufaktur Vulcain aus Le Locle ihre Kollektion «Métier d’Art» um ein neues Modell und betont dabei besonders das jahrhundertealte Savoir-Faire der Cloisonné-Emaillie­rung. Diese schwierige ...
 
 
Member of: