Watchstars Awards 2015 – Gewinner des Star of a Lifetime

Der CEO von Audemars Piguet nimmt die Ehrung entgegen

 Redaktion
von Redaktion
am 2. April 2015

Die über 50 unabhängigen Uhrenexperten der Watchstars-Jury haben nominiert, diskutiert, verglichen und ausgewählt. Jetzt stehen die fünf Sieger der ersten Watchstars Award 2014/2015 fest. Mit Jurymitgliedern aus mehr als 15 Ländern sind die Watchstars Awards damit eine anerkannt unabhängige Auszeichnungen mit weltweiter Resonanz.

Audemars-Piguet-CEO François-Henry Bennahmias freut sich über den Star for a Lifetime der Watchstar Awards 2015.
Audemars-Piguet-CEO François-Henry Bennahmias freut sich über den Star for a Lifetime der Watchstar Awards 2015.

Die Royal Oak von Audemars Piguet wurde von der internationale Jury gekürt.
Die Royal Oak von Audemars Piguet wurde von der internationale Jury gekürt.

Die Wahl zur besten Uhr der Welt in der Kategorie “Star for a Lifetime” gewann die Royal Oak von Audemars Piguet. Die Jury attestierte dem Entwurf von Gerald Genta aus dem Jahr 1972, “den Test durch die Zeit” bestanden zu haben. Da sie sicher davon ausgeht, dass der Royal Oak dieses Kunststück auch in Zukunft gelingen wird, ist sie damit nach Ansicht der Jury “ein unverzichtbarer Bestandteil einer jeden Sammlung”.

Die Nominierung zu den Watchstars 2016 hat bereits begonnen.
Die Nominierung zu den Watchstars 2016 hat bereits begonnen.

Der CEO von Audemars Piguet, François-Henry Bennahmias, nahm auf der Baselworld 2015 die Watchstar- Trophäe nebst Urkunde aus der Hand des Watchstars Executive Thomas Wanka entgegen.

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.
Special Deutsche Uhrenmarken

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 31440 Modelle von 782 Herstellern.

Datenbank-Suche