Zenith: El Primero Chronomaster Tour Auto Edition

Ein Chronograph für die Oldtimer-Strecke

Melissa Gößling
von Melissa Gößling
am 26. Juli 2016

Seit 25 Jahren findet das Oldtimerrennen »Tour Auto Optic 2000«, dessen offizieller Zeitnehmer Zenith ist, auf einer 2.000 Kilometer langen Strecke von Paris nach Cannes statt. Beinahe doppelt so alt ist das legendäre El-Primero-Kaliber des Schweizer Uhrenherstellers.

Zenith: El Primero Chronomaster Tour Auto Edition 2016
Zenith: El Primero Chronomaster Tour Auto Edition 2016

Nun führt Zenith beide Themen zusammen und lanciert den El Primero Chronomaster Tour Auto Edition in einem 42 Millimeter großen Edelstahlgehäuse. Seinen Takt erhält er von einem Nachfolger des ursprünglichen El Primero, dem Automatikkaliber El Primero 4061. Die Farbgebung des Stoppers zitiert die Farben Frankreichs. Der auf 500 Exemplare limitierte Chronograph kostet jeweils 9.700 Euro. mg

Nienaber Bünde: Monozeiger

Nienaber Bünde wird 30 Jahre alt und lanciert aus diesem Anlass eine Jubiläumsuhr: Das Modell Monozeiger verfügt – wie der Name andeutet – über einen einzelnen Zeiger, der die Zeit auf einer 24-Stunden-Skala anzeigt. Im Zifferblattzentrum befindet sich eine Scheibe für die Anzeige der Viertelstunden, die sich entgegen des Uhrzeigersinns … » weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.
Special Deutsche Uhrenmarken

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 31974 Modelle von 788 Herstellern.

Datenbank-Suche