Ausstellung Helmut Kahlert

Lade Karte....

Datum/Zeit
28.04.2012 - 31.08.2012

Ort
Deutsches Uhrenmuseum Furtwangen


Mit einer Retrospektive und einem Sammelband von Fachartikeln erinnert das Deutsche Uhrenmuseum in Furtwangen an Helmut Kahlert (1927-2009). Der Professor und engagierte Kommunalpolitiker in Furtwangen war leidenschaftlicher Uhrensammler und Erforscher der Uhrengeschichte. Durch seine Schriften zur Sozial- und Wirtschaftsgeschichte im Industriezeitalter gab Kahlert der Uhrenforschung neue Impulse.

Kahlert gehörte zu den ersten, die sich nicht nur für handwerklich gefertigte Uhren interessierten. Seine gemeinsam mit anderen Autoren verfassten Bücher zu industriell gefertigten Armbanduhren und Weckern aus den 1980er Jahren gelten bis heute als Standardwerke. In der wegweisenden wirtschaftsgeschichtlichen Darstellung „300 Jahre Schwarzwälder Uhrenindustrie“ behandelte er die Geschichte von den hausgewerblichen Anfängen bis zum Niedergang der Großbetriebe infolge der Quarzkrise in den letzten Jahrzehnten. Dabei ging er zurück auf eine Vielzahl neu erschlossener historischer Quellen, die er in seiner zweibändigen „Bibliographie zur Schwarzwalduhr“ aufgelistet hatte. Sensibilisiert für Fragen der Wirkungsgeschichte, untersuchte er idyllisierende Darstellungen der Uhrmacherei aus dem 19. Jahrhundert, und entlarvte die Legende des Schwarzwälder „Kuhschwanzpendeluhr“ als Verballhornung eines „Kurz(Schwanz)pendels“.

Diesem großen Spektrum an Themen versucht der aktuelle Sammelband durch eine Gliederung in drei Teile, zur hausgewerblichen Uhrenfertigung, Uhrenindustrie im Schwarzwald und Forschungen zur Wirtschafts- und Sozialgeschichte, gerecht zu werden. Dabei wurden vor allem solche Aufsätze ausgewählt, die Kahlert nicht in Zeitschriften für Uhrensammler publizierte und die deshalb einem Fachpublikum bislang weitgehend unbekannt geblieben sind.

Deutsches Uhrenmuseum Furtwangen.www.deutsches-uhrenmuseum.de. Täglich geöffnet 9-18 Uhr.




Das könnte Sie auch interessieren:

 

 

 
 
Close Icon
Schließen

Schade, dass Sie uns schon verlassen wollen. Wenn Sie weiterhin erstklassige Informationen rund um die mechanische Uhr erhalten möchten, dann abonnieren Sie doch unsere Newsletter:

Anrede
Nachname
Vorname
E-Mail*
Best-of-Newsletter
werktäglicher Newsflash