Panerai: O’Clock – Time Design, Design Time

Lade Karte....

Datum/Zeit
07.03.2013 - 10.04.2013

Ort
CAFA Art Museum


Nach dem großen Erfolg in Mailand präsentiert das Triennale Design Museum eine neue Auflage der Ausstellung O’Clock – time design, design time im CAFA Art Museum in Peking. Für die Gestaltung zeichnet die international renommierte Patricia Urquiola verantwortlich. Ziel der in Partnerschaft mit der Uhrenmanufaktur Panerai organisierten Ausstellung ist es, die Beziehung zwischen Zeit und Design zu erkunden. Anlässlich der Eröffnungsfeier präsentiert Panerai außerdem eine von Patricia Urquiola entworfene Installation, die dem Design der Panerai-Uhren gewidmet ist.

Im Vergleich zur Mailänder Ausstellung umfasst die Ausstellung in Peking eine Palette von Werken, die dem neu entstehenden Designpotential Chinas Rechnung tragen. Eine breite Auswahl an Installationen, Designobjekten, Kunstwerken und Videos internationaler Künstler und Designer behandelt die Fragen “Wie wird Zeit gemessen?”, “Wie lässt sich die vergehende Zeit darstellen?” oder “Wie kann man Zeit erfahren?”. Alle Exponate stehen im Zusammenhang mit Themen wie dem Vergehen der Zeit, der Entwicklung der Zeit und dem Verfall – manchmal ironisch, manchmal poetisch, aber auch meditativ und kritisch.

 

O’Clock – Time Design, Design Time

7. März bis 10. April 2013

CAFA Art Museum, Peking

Kuratiert von Silvana Annicchiarico und Jan van Rossem

Ausstellungsdesign und -grafik: Patricia Urquiola

 




Das könnte Sie auch interessieren:

 

 

 
Close Icon
Schließen

Schade, dass Sie uns schon verlassen wollen. Wenn Sie weiterhin erstklassige Informationen rund um die mechanische Uhr erhalten möchten, dann abonnieren Sie doch unsere Newsletter:

Anrede
Nachname
Vorname
E-Mail*
Best-of-Newsletter
werktäglicher Newsflash