Close Icon
Schließen

Schade, dass Sie uns schon verlassen wollen. Wenn Sie weiterhin erstklassige Informationen rund um die mechanische Uhr erhalten möchten, dann abonnieren Sie doch unsere Newsletter:


UHREN-MAGAZIN

Kaufberatung rund um die Uhr

Die Kaufberatung rund um die Uhr steht im Mittelpunkt beim UHREN-MAGAZIN. Als hochklassige Special Interest-Zeitschrift steht das UHREN-MAGAZIN sowohl inhaltlich als auch optisch für grenzenlose Uhrenfaszination. Neben den rationalen und  technischen Informationen über die Mechanik und Bauart vermittelt das UHREN-MAGAZIN seinen Lesern auch die emotionale Komponente und die Freude am Besitz einer hochwertigen mechanischen Uhr. Das ausgewiesen kompetente Testmagazin unterzieht Taucher- und Fliegeruhren unter harten Praxisbedingungen genauesten Prüfungen. Umfangreiche Marktübersichten, hilfreiche Service-Informationen und faszinierende Wissens-Beiträge sowie die zehnmalige Erscheinungsweise pro Jahr sorgen für die sprichwörtliche hohe Aktualität und Akzeptanz der ältesten deutschsprachigen Uhrenzeitschrift.

Das Motto rund um die Uhr wird beim UHREN-MAGAZIN wörtlich genommen. Wir führen die Uhrenenthusiasten zu den spannendsten Reisezielen, die es für Uhren-Enthusiasten gibt: In die Werkstätten der großen Uhrenmanufakturen im Schweizer Jura und in Genf, in die Ateliers deutscher Uhrmacherkunst nach Glashütte oder nach München. Als einzige Uhrenzeitschrift organisiert das UHREN-MAGAZIN exklusive Leserreisen, die einen fiebrigen Glanz in den Augen der begeisterten Teilnehmer hinterlassen.

Mit der Ausgabe 11.2010 startete das UHREN-MAGAZIN mit den Monographien – einer Beilage zum Heft im iPad-Format. Die Monographien widmen sich einem Hersteller und bilden eine kleine Serie von zunächste zehn Ausgaben, welche sich in der ersten Staffel ausschließlich mit Uhrenmarken aus Deutschland befassen.

>> Aktuelle Ausgabe

>> Das UHREN-MAGAZIN-Team

>> Mediadaten

 

Aktuelle Ausgabe

UHREN-MAGAZIN Ausgabe Juli/August 2014

Abo_UM_neuUhren-Magazin: Juli/August 2014

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aus dem Inhalt:

  • Neues
  • Wissen
    • Longines & Lindbergh
    • Porträt: Matthias Stotz – Der Geschäftsführer von Junghans
    • Marktübersicht Schaltradchronographen
    • Glycine – Die Fliegeruhr Airman will bei deutschen Käufern landen
    • uvm.
  • Test & Technik
    • Nomos Glashütte Metro
    • Jaeger-LeCoultre Hybris Mechanica 11
    • Vergleichstest Chronographen unter 3.000 Euro: Maurice Lacroix, Oris und Mühle-Glashütte
    • Vergleichstest: Sinn gegen Sinn
    • Ulysse Nardin Freak
  • und vieles mehr

Die aktuelle Ausgabe ist am Kiosk schon vergriffen?
Dann bestellen Sie doch das Heft versandkostenfrei in unserem Online-Shop!

Das nächste UHREN-MAGAZIN, die Jubiläumsausgabe September/Oktober 2014, erscheint am 29. August 2014:

  • Glashütte Original Chronographenkaliber 37-01
  • Vergleichstest Taucheruhren: IWC, Breitling, Jeager-LeCoultre, TAG Heuer und Omega
  • Marktübersicht Große Komplikationen

Sie möchten das UHREN-MAGAZIN kennenlernen? Dann bestellen Sie zwei Exemplare zum kleinen Preis:
http://shop.watchtime.net/uhren-magazin/abonnements/uhrenmagazin-miniabo

 

Jede Ausgabe UHREN-MAGAZIN gibt es auch auf dem iPad:

Mehr darüber erfahren Sie hier:
http://www.watchtime.net/zeitschriften/uhren-magazin/ipad


Das UHREN-MAGAZIN Team

 

Thomas Wanka
Chefredakteur
Martina Richter
Stellvertretende Chefredakteurin
MelissaGoessling90x120
Melissa Gößling
Volontärin
Redaktionelle freie Mitarbeiter: Sabine Zwettler
Anzeigenleitung:
Andrea Scheungrab
Tel. 0731 – 15 20 – 341
Fax 0731 – 15 20 – 342
scheungrab@ebnerverlag.de
Anzeigenverwaltung:
Marianne Grünzweig
Tel. 0731 – 1520-123
Fax 0731 – 60 28 01 96
gruenzweig@ebnerverlag.de

 

Die stv. UHREN-MAGAZIN-Chefredakteurin im Video-Interview

Martina Richter empfiehlt auf der Baselworld, einen zweiten Blick zu wagen
Stv. UHREN-MAGAZIN-Chefredakteurin im Video-Interview

Die stellvertretende Chefredakteurin des UHREN-MAGAZINS, Martina Richter, verschaffte sich während der weltgrößten Uhren- und Schmuckmesse Baselworld einen Überblick über zahlreiche neue Uhrenmodelle. “Es ist sehr schwierig, einen Favoriten zu küren”, sagte Martina Richter im Interview. Doch eine Marke fiel ihr besonders auf. Welche das ist und warum sie empfiehlt, einen zweiten Blick zu wagen, sehen Sie im Video.[mehr...]

 

Zum ersten Mal auf der Baselworld

Was der Jungredakteurin Melissa Gößling im Gedächtnis blieb
Jungredakteurin Melissa Gößling im Video-Interview

Der erste Besuch der Baselworld bleibt jedem Redakteur im Gedächtnis. Auch bei Melissa Gößling, Redaktionsvolontärin des UHREN-MAGAZINS, hinterließ die weltgrößte Uhren- und Schmuckmesse einen bleibenden Eindruck. Neben der Größe der Basler Messe faszinierte sie auch die Vielfalt der ausstellenden Marken. Besonders gut gefiel es ihr bei den kleinen Uhrenherstellern. Warum Melissa Gößling die Neuheiten von Meistersinger auffielen, erzählt sie uns im Interview.[mehr...]

 

Chronos, Uhren-Magazin und Watchtime.net ziehen ihr Messefazit

Wie schätzen die Chefredakteure das Gesehene auf der Baselworld 2014 ein?
Chronos, Uhren-Magazin und Watchtime.net ziehen ihr Messefazit

Während der Baselworld 2014 trafen Chronos-Chefredakteur Rüdiger Bucher, Uhren-Magazin-Chefredakteur Thomas Wanka und Watchtime.net-Online-Redakteurin Melanie Feist aufeinander und sprachen über ihre persönlichen Highlights der weltgrößten Uhren- und Schmuckmesse. „Weniger Marketing, mehr Mechanik”, so lautet ein Messefazit von Thomas Wanka. Doch nicht nur die Veränderungen des Uhrenmarktes, sondern auch die Frage nach den industriellen Leistungen und technischen Entwicklungen, die für Aufsehen sorgten, bewegte die Redakteure.[mehr...]

Verlagsanschrift:
EBNER Verlag GmbH & Co. KG
Postfach 3060, D-89020 Ulm
Karlstraße 3, D-89073 Ulm
Geschäftsführer
Gerrit Klein, Martin Metzger (Stellvertreter), Florian Ebner

 

 

Mediadaten/media information

 
UHREN-MAGAZIN Mediadaten 2014 >> Mediadaten
>> media information