Habring2: Maria und Richard

Habring²: Die Uhrenmarke aus Österreich im Porträt

Habring²-Uhren basieren auf eigenem Uhrwerk A11

Maria und Richard Habring haben sich mit dem Kaliber A11 ihren Traum von Unabhängigkeit erfüllt. Die Herstellung von Uhren ist heute ein weitgehend industrieller Prozess. Niemand fertigt mehr Teile wie Räder oder Triebe von Hand. Deshalb ist die Bezeichnung Manufaktur, die ja eigentlich das Handwerkliche betonen soll, heute sehr weit gefasst. Nach Ansicht vieler kleinerer…

Habring²

Habring² ist die seit 2004 bestehende Eigenmarke der Habring Uhrentechnik OG. Die Habring Uhrentechnik OG mit Sitz in Völkermarkt in Kärnten wurde 1997 gegründet. Habring²: Der Name ist Programm.
Habring²: Erwin

Habring²: Erwin

2014 stellte die österreichische Firma Habring² mit dem Modell Felix ihr erstes Manufaktur-Handaufzugswerk A11 vor. Nun folgt Erwin: Die neue Dreizeigeruhr arbeitet mit dem ebenfalls neuen Manufakturkaliber A11S. Es wird wie sein Vorgänger von Hand aufgezogen, bietet aber nun eine springende Sekunde aus der Mitte heraus. Der schlanke Durchmesser des Edelstahlgehäuses von 38,5 Millimetern schützt das…
Habring²: Erwin

Habring²: Felix + springende Sekunde = Erwin

Felix, der Glückliche, wächst und gedeiht seit seiner Geburt 2014 prächtig! Sein eigens entwickeltes Herz – das Manufakturwerk A11 – bewährt sich nachhaltig und blieb von jeglichen Kinderkrankheiten verschont. So wurde es Zeit, die Technik auch seinen Brüdern und Schwestern zur Verfügung zu stellen. Das A11 ersetzt in seinen verschiedenen Varianten seit etwa Mitte 2015…
Habring²: Felix

Habring²: Felix mit Handaufzugswerk A11B

Von ausgefallenen eigenen Kreationen, die konstruktiv häufig auf dem Kaliber Eta/Valjoux 7750 basieren, geht Habring² nun einen Schritt weiter: Beim Handaufzugswerk A11B der neuen Dreizeigeruhr Felix stammt kein Teil mehr von der Eta, auch wenn die Anordnung der Räder noch an das Gehwerk des Valjoux 7750 angelehnt ist. Uhrmacher Richard Habring, der die Marke Habring² vor genau zehn…

Habring²: Jubiläumsmodell mit erstem eigenen Werk angekündigt

Habring² feiert 2014 ihr 10-jähriges Jubiläum. Dazu lanciert die Uhrenmarke ein Jubiläumsmodell, in dem das erste eigene Werk der Manufaktur tickt. Es trägt die Bezeichnung A11, A für „Austria“ und „11“ für das Jahr 2011, in dem mit der Entwicklung begonnen wurde. Bei der Fertigung wird auf Handarbeit gesetzt und nach Angaben von Habring² werden sowohl der Anker, als auch…
Habring²: Chrono ZM

Uhr online kaufen: Habring² Chrono ZM

Wie jede Uhr von Habring² ist der Chrono ZM Teil einer Kleinstserie, denn von allen Modellen fertigen Maria und Richard Habring nur zwölf Exemplare und nur auf Bestellung. Das Zifferblatt präsentiert sich im typischen Harbing²-Design wie bei einer Dreizeigeruhr, das Besondere: Ein vierter Zeiger aus dem Zentrum verweist auf die gesteigerte Funktionalität des Chronographen. Im…

Habring²: „Time“-line goes Pilot!

Der Star des Jahres 2013, die Springende Sekunde im Piloten-Look – ausgezeichnet mit dem prestigeträchtigen Grand Prix d’Horlogerie de Genève –, stand Pate für die neue sportlichere Ausführung der aktuellen Basismodelle bei Habring². Das Zifferblatt mit seinen charakteristischen, mit Leuchtmasse gefüllten Zahlen, gepaart mit dem vollständig satinierten Edelstahlgehäuse, erinnert an die Dienstuhren der 40er- und…

Habring²: Fliegeruhr mit springender Sekunde

Das österreichische Uhrmacherehepaar Habring hat seine bekannte springende Sekunde erstmals in einer Fliegeruhr untergebracht. Der unbedarfte Betrachter sieht zwar nicht sofort den Unterschied zu bestehenden Modellen mit mechanischem Sekundensprung, aber die von Habring2 gewählte Bezeichnung als Instrument für Piloten hat durchaus ihre Gründe: Die Edelstahluhr ist komplett satiniert und besitzt ein neues, mattschwarz galvanisiertes Silberzifferblatt….

Habring²: Springende Sekunde

Uhrenmodelle mit springender Zentralsekunde haben sich seit 2005 in der kleinen, aber feinen Kollektion von Habring² einen festen Platz erkämpft. Steht doch diese eher ungewöhnliche kleine Komplikation wie kaum eine andere für die eigentlichen Kernwerte von Habring²: zuverlässige Alltagstechnik mit dem gewissen Etwas. Während am Beginn im Jahr 2005 noch Chezard-Kaliber aus den 1950er-Jahren zum…