Produkt: Download Fliegeruhren-Test: Bell & Ross, IWC und Zenith
Download Fliegeruhren-Test: Bell & Ross, IWC und Zenith
Das UHREN-MAGAZIN schickt Fliegeruhren von Bell & Ross, IWC und Zenith in den Vergleichstest.

Bell & Ross: BR 03-92 MA-1| Baselworld 2019

Neue Fliegeruhr als Reverenz an eine legendäre Jacke

Inspiriert von der legendäre MA-1-Flieger- oder Bomberjacke der US Air Force aus dem Jahr 1958, zieht die neue Bell & Ross BR 03-92 MA-1 mit starken orangefarbenen Akzenten im khakifarbenen Umfeld die Blicke auf sich.

Bell & Ross: Die neue BR03-92 MA-1 ist von einer Fliegerjacke inspiriert
Bell & Ross: Die neue BR03-92 MA-1 ist von einer Fliegerjacke inspiriert

Die Kontrastpunkte setzen vor allem die großen Ziffern, Indizes und Zeiger auf dem Sandwich-Zifferblatt. Es besteht aus zwei Ebenen, wobei die obere den Khaki-Ton aufnimmt.

Anzeige
Anzeige

Da, wo Ziffern und Stundenindizes stehen, ist die obere Platte geöffnet, damit die orangefarbene Superluminova der unteren Ebene hindurch scheinen kann.

Bell & Ross: BR03-92 MA-1 mit Sandwich-Zifferblatt
Bell & Ross: BR03-92 MA-1 mit Sandwich-Zifferblatt

Die Farben bilden auch am Tage starke Kontraste und kommen hinter einem entspiegelten Saphirglas sehr schön zur Geltung. Es gehört zu einem für Bell & Ross typischen eckigen Gehäuse von 42 Millimetern Kantenlänge – hier bestehend aus matt khakifabener Keramik. Im Innern verrichtet das BR-CAL.302-Kaliber auf Basis des Eta 2892-A2 mit Automatikaufzug seinen Dienst. Es zeigt Stunden, Minuten und Sekunden aus der Mitte und ein Datum in einem runden Fenster zwischen vier und fünf Uhr an.

Bell & Ross: BR03-92 MA-1
Bell & Ross: BR03-92 MA-1

Getragen wird die auf 999 Exemplare limitierte Uhr am wendbaren Kalbslederband mit orangener und khakifarbener Seite. Sie kostet 3.500 Euro. MaRi

[8416]

Produkt: Download: Oris Chronoris Date im Test
Download: Oris Chronoris Date im Test
Die Retro-Rennsportuhr Chronoris ist zurück. Doch Oris nimmt ihr die Chronographenfunktion. Vor- oder Nachteil? Dies und noch mehr erfahren Sie im Chronos-Test.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren