Produkt: Download: Rolex Oyster Perpetual Yacht-Master im Test
Download: Rolex Oyster Perpetual Yacht-Master im Test
Das UHREN-MAGAZIN testet die Rolex Oyster Perpetual Yacht-Master.

Breguet: Classique Hora Mundi – Baselworld 2016

Zu ihrer Markteinführung zierte die Breguet diese nun weg und verziert das versilberte Blatt mit einem »Clou de Paris«-Dekor.

Breguet: Classique Hora Mundi
Breguet: Classique Hora Mundi

Der besondere Mechanismus, den das Automatikwerk 77F0 bietet, bleibt unverändert: Anders als bekannte GMT-Uhren merkt sich das Breguet-Modell zwei Zeitzonen. Diese werden mit der Drückerkrone vorgewählt – betätigt man den Knopf springt der Stundenzeiger von einer Zeitzone zur anderen. Bei sechs Uhr wird dabei die jeweilige Zeitzone angezeigt. Das Datum bei der Zwölf sowie die Tag-Nacht-Anzeige bei drei Uhr wechseln entsprechend mit. Einst schützte das Werk ein Rotgoldgehäuse (76.100 Euro), zur Baselworld 2016 erscheint die Hora Mundi auch in einem 43 Millimeter großen Rund aus Weißgold für 66.800 Euro. mg

Produkt: Chronos Special Basel / Genf 2013 (digital)
Chronos Special Basel / Genf 2013 (digital)
Tests, Meilensteine und News, News, News. Chronos Sonderheft Basel 2013.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren