Produkt: Download: Oris Chronoris Date im Test
Download: Oris Chronoris Date im Test
Die Retro-Rennsportuhr Chronoris ist zurück. Doch Oris nimmt ihr die Chronographenfunktion. Vor- oder Nachteil? Dies und noch mehr erfahren Sie im Chronos-Test.

Breguet: Marine 5517 | Baselworld 2018

Dreizeigeruhr mit überarbeitetem Design

Breguet hat seine Marine-Kollektion optisch überarbeitet. Vor allem das Zifferblatt zeigt nun eine Fülle nautischer Elemente. Zum Beispiel trägt das Gegengewicht des Sekundenzeigers den Buchstaben B aus dem Flaggen-ABC.

Breguet: Marine 5571 in Titan
Breguet: Marine 5571 in Titan

Neben der neuen Optik kommt auch ein neues Material zum Einsatz. Zum ersten Mal bietet Breguet seine Marine-Uhren auch in Titan an. Die Marine 5517 misst 40 Millimeter im Durchmesser und bleibt bis 100 Meter wasserdicht. Den Antrieb gibt das Manufakturkaliber 777A mit Schwungmasse in Form eines Ruders. In Titan kostet die Dreizeigeruhr 17.800 Euro. Breguet bietet die Uhr auch in Weiß- oder Roségold zu je 27.700 Euro an. Dann erhält das blaue beziehungsweise silberne Zifferblatt noch ein Wellenmotiv. mg

Anzeige

Breguet Marine 5571 in Roségold
Breguet Marine 5571 in Weißgold

[4708]

Produkt: Download: Porsche Design Monobloc Actuator und Porsche 911 GT3 im Test
Download: Porsche Design Monobloc Actuator und Porsche 911 GT3 im Test
Chronos testet den Chronographen Porsche Design Monobloc Actuator zusammen mit einem Porsche 911 GT3 auf der Rennstrecke.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren