Produkt: Download Vergleichstest ewige Kalender: Audemars Piguet, Jaeger-LeCoultre und Vacheron Constantin
Download Vergleichstest ewige Kalender: Audemars Piguet, Jaeger-LeCoultre und Vacheron Constantin
Drei ewige Kalender im Vergleichstest des UHREN-MAGAZINS.

Breguet: Marine Équation Marchante 5887 | Baselworld 2017

Marine-Uhr mit Zeitgleichung und ewigem Kalender

Erstmals bringt Breguet in der Marine-Kollektion eine Uhr mit Zeitgleichung. Die Marine Équation Marchante 5887 zeigt gleichzeitig die wahre Sonnenzeit und die “normale” Uhrzeit auf dem Zifferblatt über zwei Minutenzeiger an. Der Zeiger für die wandernde Zeitgleichung trägt eine kleine Sonne an der Spitze. Die Komplikation der Zeitgleichung ergänzt die Manufaktur um einen ewigen Kalender. Monat, Schaltjahr und Wochentag werden über Fenster ausgewiesen, das Datum wandert rückspringend in einem Halbkreis in der oberen Zifferblatthälfte.

Breguet: Marine Équation Marchante 5887
Breguet: Marine Équation Marchante 5887

Zudem verfügt das automatische Kaliber 581DR über ein 60-Sekunden-Tourbillon bei fünf Uhr. Das Werk hat Energie für 80 Stunden, ein kleines Fenster bei der Acht zeigt an, wann die Reserven aufgebraucht sind. All das bringt Breguet in einem 43,9 Millimeter großen Gehäuse aus Platin (222.400 Euro) oder Roségold (207.600 Euro) unter. mg

Breguet: Marine Équation Marchante 5887 in Roségold
Breguet: Marine Équation Marchante 5887 in Roségold
Produkt: Download Test: Omega De Ville Trésor
Download Test: Omega De Ville Trésor
Das UHREN-MAGAZIN testete die elegante Uhr Omega De Ville Trésor – im Alltag und auf der Zeitwaage.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren