Breguet: Marine mit zweiter Zeitzone

Die Marine GMT 5857 von Breguet
Die Marine GMT 5857 von Breguet

Gemäß dem Ziel, in allen Kollektionen eine Uhr mit GMT-Funktion anzubieten, erweitert die Uhrenmanufaktur Breguet in diesem Jahr auch die Marine-Familie.

Das neue Uhrenmodell 5857 arbeitet mit dem Automatikkaliber 517, das in einem 42 Millimeter großen Gehäuse sitzt. Im Zifferblattzentrum steht die zweite Zeitzone mit 24-Stunden-Anzeige bei der Zwei. Im Bereich der Sechs erscheint die Heimatzeit. Trotz klassischen Formen und hand-guillochiertem Zifferblatt aus 18-karätigem Gold ist die Uhr so sportlich wie die anderen Modelle ihrer Familie: Ihr Gehäuse bleibt bis zehn Bar Druck wasserdicht, für Halt am Arm des Trägers sorgt Kautschuk.  Die Marine GMT 5857 kostet in Edelstahl 22.400 Euro, in Roségold 30.400 Euro. gb

Produkt: Chronos 2/2020
Chronos 2/2020
Breitling im Test: Die neue Avenger +++ Jede ist anders: Uhren mit Bronzegehäuse +++ Tag Heuer Monaco im Test: Erstmals mit Manufakturwerk +++ Von Sinn bis Rolex: Mechanische Maximalisten, die mehr bieten +++ Patek, Lange, AP & Co. - Luxus in Stahl
Das könnte Sie auch interessieren