Produkt: Download: TAG Heuer Monaco Gulf im Test
Download: TAG Heuer Monaco Gulf im Test
Mit der Monaco Gulf hat TAG Heuer seiner Rennsportuhr eine hochattraktive Variante hinzugefügt. Die Chronos-Redaktion testet die Rennsportuhr im Retro-Look.

Breitling: Premier Bentley Centenary Limited Edition | Baselworld 2019

Neuer Bentley-Chronograph mit Holzzifferblatt

Die Uhren, die Breitling für seinen langjährigen Automobilpartner Bentley baut, heißen nun nicht mehr Breitling for Bentley, sondern werden in die bestehenden Kollektionen eingegliedert. Den Anfang macht die Premier Bentley Centenary Limited Edition, mit dem die Kooperationspartner das 100-jährige Bestehen von Bentley feiern.

Breitling: Premier Bentley Centenary Limited Edition
Breitling: Premier Bentley Centenary Limited Edition

In dem 42 Millimeter großen Edelstahl- oder Rotgoldgehäuse tickt das Manufaktur-Automatikkaliber B01 mit Schaltrad, vertikaler Kupplung, Chronometerzertifikat und 70 Stunden Gangreserve. Der Saphirglasboden trägt das Bentley-Logo. Von vorn besticht der Luxussportler durch ein Zifferblatt aus Ulmenwurzelholz.

Anzeige

Das speziell vernähte Kalbslederband ist von Bentley-Fahrzeugsitzen inspiriert, und die Gehäuseflanke trägt eine Bentley-Plakette. Die abgebildete Edelstahlversion wird 1000-mal gebaut und kostet 9.350 Euro (mit Stahlband 9.950 Euro); außerdem gibt es 200 Exemplare in Rotgold für 26.350 Euro. Die Uhr wurde auf dem Genfer Automobilsalon im März 2019 gleichzeitig mit dem neuen Bentley Centenary Limited Edition – Continental GT Number 9 Edition by Mulliner vorgestellt. ak

Nur 1.000 Stück werden von der Breitling Premier Bentley Centenary Limited Edition in Edelstahl gebaut
Nur 1.000 Stück werden von der Breitling Premier Bentley Centenary Limited Edition in Edelstahl gebaut (Bild: KEYSTONE)

[8832]

Produkt: Download: Porsche Design Monobloc Actuator und Porsche 911 GT3 im Test
Download: Porsche Design Monobloc Actuator und Porsche 911 GT3 im Test
Chronos testet den Chronographen Porsche Design Monobloc Actuator zusammen mit einem Porsche 911 GT3 auf der Rennstrecke.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren