Bulgari, TAG Heuer & Zenith: 3 Uhrenmarken, die nicht nur Retro können

WatchTime-Chefredakteur Roger Rüegger über seine Highlights

„Viele Marken berufen sich zuerst auf ihre Vergangenheit, wenn es um die Neuheiten des Jahres geht.”, sagt Roger Rüegger, Chefredakteur der US-amerikanischen Ausgabe der Uhrenzeitschrift WatchTime. In der Kategorie Retro-Uhren findet er durchaus Gefallen an einigen ausgewählten Modellen, doch er schätzt 2017 besonders die Innovationskraft der zum LVMH-Konzern gehörenden Uhrenmarken. Für ihn sind die Neuheiten von Bulgari, TAG Heuer und Zenith avangardistischer und außergewöhnlicher. Warum, erklärt der Uhrenexperte im nachfolgenden Video:

Anzeige

[ID 832]

Produkt: Chronos 03/2018
Chronos 03/2018
Was sich bei Breitling alles ändert: Neuer Chef, neues Logo, neue Uhren +++ Messen Basel & Genf +++ Patek Philippe: Was die Nautilus so besonders macht

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren