Produkt: Chronos 02/2019 Digital
Chronos 02/2019 Digital
Messeneuheiten 2019 aus Basel und Genf+++Hands-on Porsche Design+++Test TAG Heuer+++Fliegeruhren von IWC

Chopard: L.U.C XPS Twist QF Fairmined | Baselworld 2017

Flache Uhr unterstützt Nachhaltigkeit

Die ultraflache L.U.C XPS Twist QF Fairmined steht für Chopards Pionierrolle hinsichtlich Nachhaltigkeit: Das Gehäuse aus fair gewonnenem Roségold hilft mit, die Lebensumstände der Bergarbeiter zu verbessern, die das für seine Herstellung verwendete Gold gewinnen. Gleichzeitig glänzt der Zeitmesser mit dem Siegel Qualité Fleurier.

Chopard: L.U.C XPS Twist QF Fairmined
Chopard: L.U.C XPS Twist QF Fairmined

Das von der gleichnamigen Stiftung erteilte Zertifikat attestiert nicht nur die Ganggenauigkeit des Uhrwerks, sondern auch dessen Zuverlässigkeit, Langlebigkeit und ästhetische Qualität. Bevor die anspruchsvolle Prüfung jedoch durchgeführt werden kann, muss die Manufaktur nachweisen, dass die Uhr, einschließlich aller Komponenten, vollständig in der Schweiz produziert wurde.

Anzeige

Durch den Saphirglasboden ist das Automatikkaliber L.U.C 96.09-L der L.U.C XPS Twist QF Fairmined zu sehen
Durch den Saphirglasboden der L.U.C XPS Twist QF Fairmined ist das Automatikkaliber L.U.C 96.09-L zu sehen

Die L.U.C XPS Twist QF Fairmined ist mit dem Automatikkaliber L.U.C 96.09-L ausgestattet. Seine Gangreserve von 65 Stunden verdankt es der Twin-Technologie zweier übereinander gestapelter Federhäuser, die von einem Mikrorotor aus 22 Karat Gold aufgezogen werden. Für die Präzision bürgt das COSC-Chronometerzertifikat. Stunde, Minute und Sekunde werden auf einem schiefergrauen, reliefartigen Zifferblatt zur Anzeige gebracht. Sein Design ist von der körnigen Struktur frisch geschürfter Goldnuggets inspiriert. Es steckt in einem Gehäuse von 40 Millimetern Durchmesser und nur 7,2 Millimetern Höhe, das an einem pflanzlich gefärbten Alligatorlederband mit Handnaht befestigt ist. Die auf 100 Stück limitierte L.U.C XPS Twist QF Fairmined ist das Ergebnis von zwei Jahrzehnten Entwicklungsarbeit in den Werkstätten von Chopard Manufacture. Die Uhr kostet 18.210 Euro. MaRi

Produkt: Download: Patek Philippe Calatrava Pilot Travel Time im Test
Download: Patek Philippe Calatrava Pilot Travel Time im Test
Sportliche Eleganz und sinnvolle Funktionen: Ist die Calatrava Pilot Travel Time von Patek Philippe die perfekte Reiseuhr? Die Chronos-Redaktion hat sie getestet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren