Chronos, Uhren-Magazin und Watchtime.net ziehen ihr Messefazit

Während der Baselworld 2014 trafen Chronos-Chefredakteur Rüdiger Bucher, Uhren-Magazin-Chefredakteur Thomas Wanka und Watchtime.net-Online-Redakteurin Melanie Feist aufeinander und sprachen über ihre persönlichen Highlights der weltgrößten Uhren- und Schmuckmesse. „Weniger Marketing, mehr Mechanik”, so lautet ein Messefazit von Thomas Wanka. Doch nicht nur die Veränderungen des Uhrenmarktes, sondern auch die Frage nach den industriellen Leistungen und technischen Entwicklungen, die für Aufsehen sorgten, bewegte die Redakteure. Im Video erfahren Sie, welche Hauptthemen in diesem Jahr in der Uhrenbranche eine Rolle spielen und welche Neuheiten die Redakteure begeistern konnten. mf

[vzaarmedia vid="2985479" height="270" width="480" color="black"]

Produkt: UHREN-MAGAZIN 2/2022
UHREN-MAGAZIN 2/2022
BREITLING Super Avi und die Geschichte der Luftfahrt +++ GROSSE MARKTÜBERSICHT Die Alternative zum Ewigen Jahreskalender +++ 3 KOLLEKTIONEN VON HUBLOT Vom Urknall zum Meister der Fusion +++ PATEK PHILIPPE CALATRAVA Alles über die Ikone +++ UHREN ZUM REISEN Was sie rund um den Globus leisten müssen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren