Die wichtigste Änderung für Seiko-Fans

Robert-Jan Broer von Fratellowatches.com über seine Highlights der Baselworld 2017

Der Niederländer Robert-Jan Broer machte seine Leidenschaft für Uhren zum Beruf und gründete 2004 den Uhrenblog Fratellowatches.com. Als passionierter Sammler fielen ihm auf der Baselworld 2017 die Retro-Uhren von Longines, Omega und Tissot ins Auge. Besonders die Uhrenbox »1957 Trilogy Limited Edition« von Omega konnte überzeugen, da die enthaltenen Modelle der ursprünglichen Railmaster, Speedmaster und Seamaster 300 besonders nahekommen. Doch die wichtigste Änderung im Uhrenjahr 2017 betrifft aus seiner Sicht die Fans von Seiko. Warum, erfahren Sie im nachfolgenden Video (auf Englisch):

Anzeige

[ID 835]

Produkt: UHREN-MAGAZIN 3/2020
UHREN-MAGAZIN 3/2020
Goldene Unruh: 14.733 Leser und User wählten die besten Uhren der Welt +++ Test: Glashütte Original - Inspiriert von einer historischen Taucheruhr +++ Hentschel: Die neue Serie »Deutsche Uhrenmarken« aus dem Familienunternehmen Hentschel +++ Atomuhren: Sie definieren die Sekunde am genauesten +++

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren