Produkt: Download: Oris Chronoris Date im Test
Download: Oris Chronoris Date im Test
Die Retro-Rennsportuhr Chronoris ist zurück. Doch Oris nimmt ihr die Chronographenfunktion. Vor- oder Nachteil? Dies und noch mehr erfahren Sie im Chronos-Test.

Eterna Super KonTiki – Baselworld 2015

Mit neuen Ausführungen, darunter eine auf 888 Exemplare limitierte Black Edition, ehrt Eterna seine Taucheruhr Super KonTiki. Die Modelle sind von den Originalen der 1960er- und 1970er-Jahre inspiriert. Unverkennbar haben sie von den Vorgängern das heute 45 Millimeter große und bis 30 Bar druckfeste, massive Gehäuse mit den geschwungenen Flanken sowie der typischen Drehlünette mit griffiger Rändelung geerbt. Auch die Dreieckindexe auf den Zifferblättern in Form von Kompassnadeln sind ein stilistisches Element, welches bereits die ersten KonTiki-Uhren charakterisierte.

Eterna: Super KonTiki, Referenz 1273.41.40.1718
Eterna: Super KonTiki, Referenz 1273.41.40.1718

Eterna: Super KonTiki, Referenz 1273.41.46.1364
Eterna: Super KonTiki, Referenz 1273.41.46.1364

Eterna: Super KonTiki, Referenz 1273.41.49.1363
Eterna: Super KonTiki, Referenz 1273.41.49.1363

Wer es nah am Original mag, entscheidet sich für eine der drei unlimitierten Varianten in Edelstahl. Bei diesen sind die berühmten kompassnadelförmigen Indexe auf den schwarzen Zifferblättern sowie die nachtleuchtenden Zeiger entweder in neutralem Weiß oder in einem augenfälligen Gelb ausgeführt. Eine Uhr, drei Armbänder – perfektioniert wird der coole Vintage-Stil durch ein Milanaiseband, ein schwarz-orangenes Natoband oder ein Lederband im angesagten Used-Look. Diese Uhren, in denen kein Eterna-Manufakturkaliber, sondern das Automatikwerk Sellita SW200-1 tickt, sind für 1.700 und 1.900 Euro zu haben.

Anzeige

Eterna: Super KonTiki Black Limited Edition, Referenz 1273.43.41.1365
Eterna: Super KonTiki Black Limited Edition, Referenz 1273.43.41.1365

Eterna: Super KonTiki Black Limited Edition, Referenz 1273.43.41.1365
Eterna: Super KonTiki Black Limited Edition, Referenz 1273.43.41.1365

Für all jene, die das Besondere suchen, präsentiert Eterna für 2.600 Euro die Super KonTiki Black Limited Edition. Für diese wurde das Gehäuse in Schwarz getaucht. Vom ebenfalls tiefschwarzen Zifferblatt heben sich die orangefarbenen und mit Superluminova beschichteten Zeiger und Leuchtpunkte bei den Stundenindexen noch dominanter ab und garantieren so eine perfekte Ablesbarkeit bei allen Lichtverhältnissen. Die Super KonTiki Black Limited Edition ist mit einem schwarzen Milanaiseband, einem Natoband und einem schwarzen Lederband erhältlich. MaRi

Produkt: Download: Test der Tudor Black Bay P01
Download: Test der Tudor Black Bay P01
Die Tudor Black Bay P01 basiert auf einem Prototyp der 1960er-Jahre und enthüllt einen nur wenig bekannten Aspekt der Tudor-Markengeschichte. Das UHREN-MAGAZIN testet das Serienmodell der Gegenwart.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren