Frédérique Constant: Vintage Rally German Limited Edition | Baselworld 2019

Schweizer Rennsport-Chronograph

Um die bereits 15 Jahre bestehende Partnerschaft mit der Automarke Austin-Healey zu feiern, lanciert Frédérique Constant die Vintage Rally German Limited Edition als Sondermodell seines bekannten Vintage Rally Chronographen. Das marineblaue Lederarmband mit roten Nähten ist im Stil von Fahrerhandschuhen perforiert und ergänzt so den sportlich-­eleganten Look des in Kontrastfarben gehaltenen Zifferblatts. Ein zusätzliches rot-blaues Textilband liegt der hochwertigen Box ebenso bei wie das originalgetreue Modell ­einer Racing-Version des Austin-Healey 100 von 1953.

Frédérique Constant: Vintage Rally German Limited Edition
Frédérique Constant: Vintage Rally German Limited Edition

Die Vintage Rally German Limited Edition ist auf 99 Exemplare limitiert und nur auf dem deutschen Markt ­erhältlich. Durch den transparenten Gehäuseboden lässt sich das Automatikkaliber FC-397 – ein von Frédérique Constant auf ­Bicom­pax umgebautes Sellita SW 500 – bewundern. Das Schweizer Uhrwerk schlägt mit einer Frequenz von 28.800 Halbschwingungen pro Stunde und bietet 46 Stunden Gangautonomie. Der Rennsport-Chronograph kostet 2.595 Euro. ak

Anzeige

[8138]

Produkt: Download Vergleichstest: Teutonia Sport I von Mühle-Glashütte gegen Belisar Extrem Chronograph von Union Glashütte
Download Vergleichstest: Teutonia Sport I von Mühle-Glashütte gegen Belisar Extrem Chronograph von Union Glashütte
Das UHREN-MAGAZIN testet zwei Chronographen aus Glashütte im aktiven Einsatz. Hat Mühle-Glashütte oder Union Glashütte die Nase vorn?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren