Produkt: Chronos 03/2019 Digital
Chronos 03/2019 Digital
Basel: Die Highlights von der immer noch größten Uhrenmesse der Welt+++Themenschwerpunkt Chronographen+++Test Sinn Arktis II Science-Fiction für den Arm

Hublot: Classic Fusion »Racing Grey«

In diesem Jahr bietet Hublot die Classic-Fusion-Kollektion in aktueller grauer Farbgebung an. Der Chronograph besitzt einen Durchmesser von 45 Millimetern. Hinter dem elegant-grauen Zifferblatt tickt das automatische Kaliber Eta 2894 mit Datumsanzeige bei sechs Uhr.

Hublot: Classic Fusion »Racing Grey« Chronograph
Hublot: Classic Fusion »Racing Grey« Chronograph

45 Millimeter misst auch die Dreizeiger-Variante, deren Datumsfenster bei drei Uhr liegt. Für ausreichend Energie sorgt hier das automatische Sellita SW300. Die beiden Modelle erscheinen im Titangehäuse für 7.600 Euro, mit Chronographenfunktion für 10.700 Euro.

Hublot: Classic Fusion »Racing Grey«
Hublot: Classic Fusion »Racing Grey«
Produkt: Download: Porsche Design Monobloc Actuator und Porsche 911 GT3 im Test
Download: Porsche Design Monobloc Actuator und Porsche 911 GT3 im Test
Chronos testet den Chronographen Porsche Design Monobloc Actuator zusammen mit einem Porsche 911 GT3 auf der Rennstrecke.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren