Hublot: Classic Fusion Tourbillon Skull

Auf der diesjährigen Uhrenmesse in Basel stellt Hublot eine besonders extravagante Uhr vor: die Classic Fusion Tourbillon Skull. In ihr tickt das skelettierte Handaufzugswerk HUB6014, dessen knochenförmiges Design zusammen mit der Brücke des Minutentourbillons der Uhr ihren Namen verleihen. Der Zeitmesser besitzt ein 45 Millimeter großes Gehäuse aus Aluminium, das in einem speziellen Verfahren mit einer schwarzen Keramikschicht belegt wurde. Ein schwarzes Lederband in Vintage-Optik vervollständigt den außergewöhnlichen Look der Uhr. Hublot stellt lediglich 50 Exemplare davon her, die für 88.600 Euro erworben werden können. mg

Hublot: Classic Fusion Tourbillon Skull
Hublot: Classic Fusion Tourbillon Skull

Hublot: Classic Fusion Tourbillon Skull
Hublot: Classic Fusion Tourbillon Skull

 

Produkt: Download: Oris Big Crown ProPilot X 115 im Test
Download: Oris Big Crown ProPilot X 115 im Test
Mit der Big Crown ProPilot X Calibre 115 schlägt Oris eine neue Richtung im Design ein. Chronos testet die technisch anmutende Skelettuhr.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren