Produkt: UHREN-MAGAZIN 3/2019
UHREN-MAGAZIN 3/2019
Goldene Unruh+++Breitling Navitimer 806+++Marktübersicht Motorsportchronographen+++Baselworld 2019 +++Uhren und Motorsport

Lang & Heyne: Georg | Baselworld 2019

Schwarzes Zifferblatt für die rechteckige Manufakturuhr

Die Uhrenmanufaktur Lang & Heyne bringt zur Baselworld 2019 eine neue Variante ihres Modells Georg. Die elegante Uhr gibt es neu mit einem schwarzgalvanisierten Silberzifferblatt und in zwei Materialvarianten.

Lang & Heyne: Georg in Roségold
Auf der Rückseite der Lang & Heyne Georg sieht man das Manufakturkaliber Caliber VIII
Lang & Heyne: Georg in Platin

Die Roségolduhr besitzt Zeiger aus demselben Edelmetall und vier rote Rhomben, die bei drei, sechs, neun und zwölf Uhr sitzen. Die Platinversion ist mit Stahlzeigern und blauen Rhomben ausgestattet. Das schwarze Zifferblatt zieren zudem arabische Zahlen im Art-Déco-Stil, die zwischen vier und acht Uhr von einer kleinen Sekunde unterbrochen werden.

Anzeige

Energie liefert der Georg das Manufakturkaliber Caliber VIII mit Handaufzug. Es besitzt eine Gangreserve von 55 Stunden und einen Sekundenstopp. Das Uhrwerk wird von einem 40 mal 31 Millimeter großen, rechteckigen Gehäuse umschlossen, das bis drei Bar wasserdicht ist. Die Roségoldversion kostet am schwarzen Alligatorlederband 32.920 Euro und in Platin am blauen Lederband 43.980 Euro. ne

So sieht die Lang & Heyne Georg in Roségold am Handgelenk aus
So sieht die Lang & Heyne Georg in Roségold am Handgelenk aus

[8442]

Produkt: Download Marktübersicht: Mechanische Uhren unter 39 Millimeter
Download Marktübersicht: Mechanische Uhren unter 39 Millimeter
Das Angebot des Uhrenmarkts im Überblick: 90 mechanische Uhren unter 39 Millimeter zeigt die Marktübersicht aus UHREN-MAGAZIN 1.2018 mit Bild, Daten und Preis.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren