Produkt: UHREN-MAGAZIN Sonderheft Test 2019 Digital
UHREN-MAGAZIN Sonderheft Test 2019 Digital
BASELWORLD Highlights+++Nomos Glashütte: Tangente neomatik+++EXKLUSIVTEST: Oris Aquis GMT Date+++Goldene Unruh+++TESTS: Breitling,Rolex, IWC,Omega...

Meistersinger: Black Line Circularis Power Reserve | Baselworld 2018

Fünf-Tage-Uhr mit schwarzer DLC-Beschichtung

Durch eine DLC-Beschichtung verleiht Meistersinger seiner Circularis Power Reserve nicht nur eine kratzfestere Oberfläche, sondern auch eine ganz neue Optik. Doch damit nicht genug: Die Marke aus Münster hat bei der Black Line Circularis Power Reserve sogar die Werkbrücke des exklusiv von Synergies Horlogères zugelieferten Handaufzugswerks MSH02 schwarz beschichtet.

Meistersinger: Black Line Circularis Power Reserve
Meistersinger: Black Line Circularis Power Reserve

Das Uhrwerk stellt mit zwei Federhäusern Energie für fünf Tage bereit. Indiziert wird der Kraftvorrat von maximal 120 Stunden auf einem Hilfszifferblatt bei neun Uhr. Eine Datumsanzeige ergänzt das Anzeigenensemble. Der einzelne Stundenzeiger, der für Meistersinger-Uhren typisch ist, trägt bei dieser sportlichen Modellversion eine rote Spitze. Die 43 Millimeter große Edelstahluhr kostet mit Beschichtung und neuem Sattellederband 5.490 Euro.  ak

Anzeige

[4236]

Produkt: UHREN-MAGAZIN 3/2019
UHREN-MAGAZIN 3/2019
Goldene Unruh+++Breitling Navitimer 806+++Marktübersicht Motorsportchronographen+++Baselworld 2019 +++Uhren und Motorsport

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren