Meistersinger: Neo in Rensing Green

Einzeigeruhr ganz in Grün

Nadja Ehrlich
von Nadja Ehrlich
am 5. Juni 2016

Der deutsche Uhrenhersteller Meistersinger stellte auf der diesjährigen Baselworld mehrere Uhren in einem speziellen dunklen Grün vor, von der Marke bezeichnet als „Rensing Green“. So auch ein Modell der Neo-Kollektion, bei dem sowohl das Zifferblatt als auch das Velours-Armband in diesem Farbton gehalten sind. Die weißen Zahlen und Indexe heben sich von dem Zifferblatt im Sonnenschliff klar hervor und vereinfachen so die Ablesbarkeit durch das gehärtete Kunststoffglas.

Meistersinger: Neo in Rensing Green
Meistersinger: Neo in Rensing Green

Das nur 9,7 Millimeter flache Edelstahlgehäuse hat einen Durchmesser von 36 Millimetern. Angetrieben wird der Zeitmesser entweder durch das Automatikkaliber Eta 2824-2 oder durch das Sellita SW 200-1. Preislich liegt das Modell bei 998 Euro. ne

Sinn: EZM 10

Neben Funktionalität und Zuverlässigkeit zählt bei Fliegeruhren vor allem eines: die schnelle, intuitive Ablesbarkeit! Die garantiert der Chronograph von SINN durch das neue Werk SZ01 mit Stoppminute aus der Mitte. Und durch die Beschichtung aller Stoppfunktions-Elemente mit Tagesleuchtfarbe in fluoreszierendem Orange. Der unverlierbare … » weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33236 Modelle von 795 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']