Meistersinger: Neo in Rensing Green

Einzeigeruhr ganz in Grün

Nadja Ehrlich
von Nadja Ehrlich
am 5. Juni 2016

Der deutsche Uhrenhersteller Meistersinger stellte auf der diesjährigen Baselworld mehrere Uhren in einem speziellen dunklen Grün vor, von der Marke bezeichnet als „Rensing Green“. So auch ein Modell der Neo-Kollektion, bei dem sowohl das Zifferblatt als auch das Velours-Armband in diesem Farbton gehalten sind. Die weißen Zahlen und Indexe heben sich von dem Zifferblatt im Sonnenschliff klar hervor und vereinfachen so die Ablesbarkeit durch das gehärtete Kunststoffglas.

Meistersinger: Neo in Rensing Green
Meistersinger: Neo in Rensing Green

Das nur 9,7 Millimeter flache Edelstahlgehäuse hat einen Durchmesser von 36 Millimetern. Angetrieben wird der Zeitmesser entweder durch das Automatikkaliber Eta 2824-2 oder durch das Sellita SW 200-1. Preislich liegt das Modell bei 998 Euro. ne

Rado: HyperChrome Chronograph Bronze | Baselworld 2018

Zur Baselworld 2018 kombiniert Rado beim neuen HyperChrome Chronograph Bronze den modernen Werkstoff Hightech-Keramik mit einem alten Element: Das 45 Millimeter große Gehäuse aus mattschwarzer Keramik besitzt Seiteneinsätze, Krone und Drücker aus Bronze. Dies sind genau jene Stellen eines Chronographen, die häufig berührt werden; … » weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
Schweizer Geheimtipps Feature-Box 2018

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33798 Modelle von 801 Herstellern.

Datenbank-Suche