Mühle-Glashütte: 29er Tag/Datum | Baselworld 2018

Deutsche Sportuhr mit Datum und Wochentag

Die nach einer Segelbootsklasse benannte Uhrenlinie 29er von Mühle-Glashütte erhält Zuwachs: Zur Baselworld 2018 präsentiert die deutsche Uhrenmarke die Automatikuhr 29er Tag/Datum mit grauem Zifferblatt und sand-metallic-farbenem Hochring, der die Minutenskala trägt. Der Sonntag erscheint in der Wochentagsanzeige in roter Schrift.

Mühle-Glashütte: 29er Tag/Datum
Mühle-Glashütte: 29er Tag/Datum

Das 42,4 Millimeter große Edelstahlgehäuse mit verschraubter Krone und zwei Saphirgläsern hält bis 100 Meter dicht. Im Innern tickt das Automatikwerk Sellita SW 220, das Mühle-Glashütte mit der hauseigenen Spechthalsregulierung und einem in Glashütte gefertigten Rotor aufwertet. Im Gegensatz zu vielen anderen Uhrenherstellern prüft die Marke den Gang vor dem Einschalen in sechs statt fünf Lagen. Ziel ist ein durchschnittlicher Vorgang zwischen null und acht Sekunden. Mit Textilband in Zifferblattfarbe kostet die 29er Tag/Datum 1.450 Euro, mit Stahlband 100 Euro mehr. ak

Anzeige

[4459]

Kommentar zu diesem Artikel

  1. Tolles Design,vernünftige Größe und Preis

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren