Produkt: Download: Grand Seiko Spring Drive Diver’s SBGA229 im Test
Download: Grand Seiko Spring Drive Diver’s SBGA229 im Test
Seikos Taucheruhr SBGA229 verbindet traditionelle Mechanik mit der Ganggenauigkeit von Elektronik. Schaffen die Japaner den Spagat und was taugt die Tauchruhr? Unser Test klärt auf.

Nomos Glashütte: Club Campus neomatik | Baselworld 2019 [Update: Video]

Materialpremiere

Nomos Glashütte wartet mit Modellerweiterungen in der vor zwei Jahren vorgestellten Serie Campus auf, die jüngere Menschen mit Manufakturmechanik begeistern will. Ihr besonderes Kennzeichen ist das Zifferblatt mit einer Mischung aus römischen und arabischen Ziffern.

Nomos Glashütte: Club Campus neomatik 39 in Nachtblau
Nomos Glashütte: Club Campus neomatik 39 in Nachtblau

Nun erweitert die Manufaktur ihre Palette um drei neue Automatik-Modelle, die vom Kaliber DUW 3001 angetrieben werden. Das flache und chronometerpräzise neomatik-Kaliber misst lediglich 3,2 Millimeter in der Höhe und bietet neben der Glashütte-typischen Dreiviertelplatine auch das hauseigene Nomos-Swing-System mit temperaturgebläuter Unruhspirale.

Anzeige

Zwei der Debütanten, die Club Campus neomatik mit einem Durchmesser von 37,0 und einer schlanken Höhe von 8,3 Millimetern und die Club Campus neomatik 39 mit den Maßen 39,5 x 8,4 Millimetern, werden erstmals mit einem Metallarmband vorstellig. Diese Materialpremiere sitzt am bis 20 Bar druckfesten und damit tauchgeeigneten Gehäuse. Auch dank ihres nachleuchtenden Zifferblatts beweist sich die Club Campus neomatik als voll sporttauglich.

Wie das neue Nomos Metallarmband live aussieht, zeigt das Video:

Die Club Campus neomatik 39 nachtblau wird von einem wasserfesten Textilband gehalten. Alle Modelle werden mit Stahlboden geliefert, der Platz für individuelle Gravuren bietet und starten preislich ab 2.240 Euro. sz

Nomos Glashütte: Club Campus Neomatik 39 mit Metallband
Nomos Glashütte: Club Campus Neomatik 39 mit Metallband

[8048]

Produkt: Download: Glashütte Original Sixties im Test
Download: Glashütte Original Sixties im Test
Die neue Sixties aus der Retro-Kollektion von Glashütte Original zieht mit ihrem grünen Zifferblatt alle Blicke auf sich. Was hat die Uhr zu bieten?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren