Produkt: Download Einzeltest: Nomos Glashütte Metro
Download Einzeltest: Nomos Glashütte Metro
Das UHREN-MAGAZIN testet die Metro, die erste Uhr mit dem hauseigenen Swing-System von Nomos Glashütte.

Omega: De Ville Trésor – Baselworld 2014

Omega: De Ville Trésor, Gelbgoldgehäuse
Omega: De Ville Trésor, Gelbgoldgehäuse

Mit der De Ville Trésor lässt Omega ein besonders flaches Goldmodell von 1949 wieder aufleben. In ihr tickt das Kaliber Master Co-Axial 8511, die amagnetische Handaufzugsversion des Manufakturwerk 8500. Der geniale Magnetfeldschutz mit amagnetischen Teilen schützt nicht nur vor Feldern jeder Stärke, er erlaubt auch hier einen Glasboden. Die 40-Millimeter-Uhr ist mit einem Gehäuse in Weiß-, Gelbgold oder in Omegas eigener besonders dunkelroten Legierung Sedna-Gold ab 10.050 Euro erhältlich. jk

Ein Wristshot des Modells ist in der Liste Die Top 10 Wristshots – Baselworld 2014 zu sehen.

Produkt: Download Marktübersicht: Skelettuhren
Download Marktübersicht: Skelettuhren
Das Angebot des Uhrenmarktes im Überblick: 88 Skelettuhren zeigt die Marktübersicht aus UHREN-MAGAZIN 2.2019 mit Bild, Daten und Preis.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren