Produkt: Download: Oris Chronoris Date im Test
Download: Oris Chronoris Date im Test
Die Retro-Rennsportuhr Chronoris ist zurück. Doch Oris nimmt ihr die Chronographenfunktion. Vor- oder Nachteil? Dies und noch mehr erfahren Sie im Chronos-Test.

Rolex: Oyster Day-Date 40 – Baselworld 2015 [Preis-Update]

Rolex präsentiert die 1956 eingeführte Day-Date zur Baselworld 2015 als Day-Date 40 und stattet sie mit dem neuen Automatikkaliber Rolex 3255 aus, dessen Konstruktion 14 Patente in sich vereint. Auch das Präsident-Band und das Zifferblatt wurden überarbeitet.

Rolex: Oyster Day-Date 40 in Platin
Rolex: Oyster Day-Date 40 in Platin
Rolex: Oyster Day-Date 40 in Weißgold
Rolex: Oyster Day-Date 40 in Weißgold

Neben dem Selbstaufzug gehört laut Rolex die Chronometer-Zertifizierung und die Wasserdichtheit zu den Merkmalen der Day-Date, letztere ist im Fall der Neuauflage bis 10 Bar gegeben. Das 40 Millimeter große Gehäuse wird in Platin, Everose-, Weiß- und Gelbgold erhältlich sein, die Lünette steht glatt, geriffelt und mit Diamantbesatz zur Auswahl. Die Preise für die Varianten der Rolex Oyster Day-Date 40 lauten wie folgt: in Weißgold 32.450 Euro, in Platin 54.050 Euro, in Everose-Gold 32.450 Euro und in Gelbgold 30.200 Euro. gb

Rolex: Automatikkaliber 3255
Rolex: Automatikkaliber 3255 (Bild: Protected by Copyright)
Produkt: Download Einzeltest: Omega Speedmaster Moonwatch Co-Axial Master Chronometer Moonphase
Download Einzeltest: Omega Speedmaster Moonwatch Co-Axial Master Chronometer Moonphase
Omega stattet seine Moonwatch mit Mondphase und Co-Axial-Kaliber aus. Chronos testet die Speedmaster des 21. Jahrhunderts.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren