Produkt: Download: Tudor Heritage Black Bay Chrono im Test
Download: Tudor Heritage Black Bay Chrono im Test
Das UHREN-MAGAZIN testet den Heritage Black Bay Chrono, den ersten Manufakturchronographen aus dem Hause Tudor.

Schwarz Etienne: La Chaux de Fonds Flying Tourbillon

Das La Chaux de Fonds Flying Tourbillon von Schwarz Etienne erscheint in drei Variationen, deren 44-Millimeter-Gehäuse entweder aus Rotgold, Weißgold oder Edelstahl besteht. Die Zifferblätter zeigen sich schwarz oder grau und sind mit römischen Zahlen versehen, die appliziert oder gestanzt sind. Die Zahlen und Zeiger der Modelle mit Edelstahlgehäuse sind zudem mit Superluminova beschichtet.

Schwarz Etienne: La Chaux de Fonds Flying Tourbillon mit schwarzem Lederarmband
Schwarz Etienne: La Chaux de Fonds Flying Tourbillon mit schwarzem Lederarmband

Schwarz Etienne: La Chaux de Fonds Flying Tourbillon mit braunem Lederarmband
Schwarz Etienne: La Chaux de Fonds Flying Tourbillon mit braunem Lederarmband

Zum Gesamtbild passend, ist die Uhr jeweils mit einem schwarzen, grauen oder braunen Armband aus Alligatorleder versehen. Die Zweizeigeruhr wird von dem automatischen Manufakturkaliber TSE angetrieben – das Besondere: sie besitzt bei ein Uhr ein fliegendes Tourbillon. Auch Federhaus und Mikrorotor sind in einem Zifferblattdurchbruch zu sehen. Die Tourbillon-Uhr aus Edelstahl kostet 44.360 Euro, in Rotgold 69.260 Euro und in Weißgold 74.630 Euro. ne

Schwarz Etienne: Manufakturkaliber TSE in dunkel
Schwarz Etienne: Manufakturkaliber TSE in dunkel
Produkt: Download: Omega Seamaster Planet Ocean 600M im Test
Download: Omega Seamaster Planet Ocean 600M im Test
Die Omega Seamaster Planet Ocean 600M ist eine professionelle Taucheruhr, deren Design Lust auf exotische Destinationen macht. Welche inneren Werte sie hat und ob sie auch im Alltag fern schöner Tauchziele punktet, klärt der Chronos-Test.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren