Produkt: Chronos 03/2019
Chronos 03/2019
Basel: Die Highlights von der immer noch größten Uhrenmesse der Welt+++Themenschwerpunkt Chronographen+++Test Sinn Arktis II Science-Fiction für den Arm

Sinn Spezialuhren: 1736 St I 4N | Baselworld 2017

Klassische Zweizeigeruhr

Oft sind es die Details, die aus einem Zeitmesser etwas Besonderes machen – so wie beim Modell 1736 St I 4N von Sinn Spezialuhren. Das stilvolle Arrangement eines galvanisch versilberten, sonnengeschliffenen Zifferblattes mit goldfarbenen Zeigern sowie von Hand aufgesetzten Appliken lässt die Uhr sehr elegant anmuten.

Sinn Spezialuhren: klassisches Modell 1736 St I 4N
Sinn Spezialuhren: klassisches Modell 1736 St I 4N

Diese Eleganz vertieft ein nur neun Millimeter hohes, fein poliertes Edelstahlgehäuse mit einem Durchmesser von gerade einmal 36 Millimetern. Auch die Funktionen sind “elegant” reduziert. Obwohl es mehr könnte, bringt das im Innern arbeitende Eta-Automatikkaliber 28922 auf dem Zifferblatt nur Minuten und Stunden zur Anzeige. Die Uhr wird ganz klassisch am Lederband getragen und kostet 1.750 Euro. MaRi

Anzeige

Seiko: Prospex Land Automatik
Seiko: Die neuen Uhren 2021
Seiko ist berühmt für seine bahnbrechenden Uhrendesigns und bietet eine große Auswahl an Armbanduhren für Männer und Frauen. Die Geschichte von Seiko begann 1881 als der 21-jährige Unternehmer Kintaro Hattori im Zentrum Tokios ein Geschäft eröffnete, in dem er Armband- und Wanduhren reparierte und verkaufte. Anzeige Heute, nach über 140 Jahren Innovation, widmet sich die...

Produkt: UHREN-MAGAZIN 6/2018
UHREN-MAGAZIN 6/2018
Glashütte Original: Vintage-Uhr Sixties im Test +++ Porsche Design: 1919 Chronotimer Flyback im Test +++ Special: Die besten Damenuhren des Jahres +++

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren