Produkt: Download: Sinn Arktis 206 II im Test
Download: Sinn Arktis 206 II im Test
Die Chronos-Redaktion testet die neue Arktis 206 II von Sinn Spezialuhren. Die Marke hat ihren berühmten Taucherchronographen rundumerneuert.

Sinn Spezialuhren: 903 St B E – Baselworld 2015

Sinn Spezialuhren: 903 St B E
Sinn Spezialuhren: 903 St B E

Sinn Spezialuhren stellt zur Baselworld den Navigationschronographen 903 St B E vor – er trägt nun ein blaues Zifferblatt. Die Ähnlichkeit des 903er-Chronographen zum Breitling Navitimer kommt nicht von ungefähr. Zu Zeiten der Quarzkrise kaufte Helmut Sinn die Rechte, Maschinen und den Lagerbestand zum Stopper mit Rechenschieber von Breitling auf. Daher besitzt der Navigationschronograph des Frankfurter Unternehmens ebenfalls eine Rechenschieberlünette und ein Datum zwischen vier und fünf Uhr. Die Totalisatoren der Stoppfunktion sowie die Kleine Sekunde sitzen zwischen drei und neun Uhr auf der unteren Zifferblatthälfte. Die Zeiger, die Zahl 12 sowie die applizierten Indizes sind elfenbeinfarben und mit Leuchtmasse belegt. Dank des Automatikwerks SW 500 von Sellita funktioniert der Chronograph einwandfrei. An einem Leder- oder Silikonband kostet er 2.690 Euro, mit Edelstahlband sind es 2.925 Euro. mg

Produkt: Download Einzeltest: Sinn U2 S
Download Einzeltest: Sinn U2 S
Die Chronos-Redaktion testet die Sinn U2 S in der Falkensteiner Höhle auf ihre Praxistauglichkeit.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren