Produkt: Chronos Special Basel / Genf 2013
Chronos Special Basel / Genf 2013
Tests, Meilensteine und News, News, News. Chronos Sonderheft Basel 2013.

Swatch: Sistem51 – Baselworld 2015

Nicht nur, dass das Uhrwerk der Swatch Sistem51 vollautomatisch ohne Menschhand zusammengebaut wird, es ist auch konstruktiv eine Besonderheit. Das Werk besteht aus fünf so genannten Modulen, die von einer einzigen, im Zentrum sitzenden Schraube zusammengehalten werden. Insgesamt sind es nur 51 Bauteile, darunter 17 Lagersteine, von denen man sechs von außen sieht.

Swatch: Sistem51 “Sistem Green” (Bild: By Swatch (No Restriction))

Swatch: Sistem51 “Sistem Cream” (Bild: By Swatch (No Restriction))

Verwendet wird für das Werke eine neuartige Metalllegierung aus Kupfer, Nickel und Zink, die laut Swatch amagnetische Eigenschaften hat. Der Zusammenbau des Werkes geschieht in rund 20 Minuten. Gleichzeitig bietet das Werk auch die Möglichkeit, auf ganz unterschiedliche Art dekoriert zu werden. Angesichts des Bemühens um Einfachheit ist es nur konsequent, dass das Werk auch nicht reguliert werden muss: Ein klassisches Regulierorgan fehlt, dafür wird die Ganggeschwindigkeit mittels eines Lasers festgelegt. Das Werk wird in dem Kunststoffgehäuse, das einen Durchmesser von 42 Millimetern aufweist, hermetisch versiegelt. So wird es vor Feuchtigkeit geschützt, eine Reparatur ist jedoch nicht mehr möglich. Bei dem kleinen Preis ist das vielleicht zu verschmerzen. Die Swatch Sistem51 gibt es mittlerweile in neun verschiedenen Ausführungen, fünf davon kommen pünktlich zur diesjährigen Baselworld. Sie tragen so fantasievolle Namen wie Cream, Chic oder Class. Der Preis beträgt pro Stück 135 Euro. buc/mg

Anzeige
Anzeige

Wir haben die Swatch Sistem51 getestet. Den Artikel können Sie hier für 2,90 Euro herunterladen.

Swatch: Sistem51 “Sistem Chic” (Bild: By Swatch (No Restriction))

Swatch: Sistem51 “Sistem Pink” (Bild: By Swatch (No Restriction))

Swatch: Sistem51 “Sistem Class” (Bild: By Swatch (No Restriction))
Produkt: Chronos 03/2019
Chronos 03/2019
Basel: Die Highlights von der immer noch größten Uhrenmesse der Welt+++Themenschwerpunkt Chronographen+++Test Sinn Arktis II Science-Fiction für den Arm

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren