Produkt: Download: Glashütte Original Sixties im Test
Download: Glashütte Original Sixties im Test
Die neue Sixties aus der Retro-Kollektion von Glashütte Original zieht mit ihrem grünen Zifferblatt alle Blicke auf sich. Was hat die Uhr zu bieten?

Tutima: Saxon One M mit neuem Zifferblatt | Baselworld 2018

Eleganter Auftritt im 40-Millimeter-Edelstahlgehäuse

Nachdem Tutima im vergangenen Jahr mit der Saxon One M eine neue Größe für ihr sportlich-elegantes Modell vorgestellt hat, folgt auf der Baselworld 2018 eine neue Variante. Das dunkelgraue Zifferblatt kombiniert Tutima mit dem 40 Millimeter großen Edelstahlgehäuse.

Tutima: Saxon One M mit dunkelgrauem Zifferblatt
Tutima: Saxon One M mit dunkelgrauem Zifferblatt

So kreiert die Glashütter Marke eine Uhr, die zum echten Allrounder werden kann. Im Vergleich zum Premierenmodell wirkt die Neuheit eleganter: Die dreieckigen Indexe sind schmalen Stabindexen gewichen, auf die Wochentagsanzeige wurde verzichtet und auch die Stundenziffern 12, 6 und 9 sucht man vergebens.

Anzeige

Die neue Tutima Saxon One M ist auch mit Lederband erhältlich
Die neue Tutima Saxon One M ist auch mit Lederband erhältlich

Für 1.590 Euro (mit Lederband) erhält der Käufer die bis 10 Bar druckfeste Automatikuhr. Sie wird vom Kaliber Eta 2836 angetrieben, das um den hauseigenen Rotor mit Goldsiegel ergänzt wird. Wer die neue Saxon One M lieber am Edelstahlband trägt, kann diesen Wunsch für 1.950 Euro wahr werden lassen. mf

[4632]

Produkt: UHREN-MAGAZIN 6/2020
UHREN-MAGAZIN 6/2020
Langzeittest: LONGINES Jahreskalender Günstige Alternative zum »Ewigen« +++ Aktuelle Übersicht: Elegante Zeitmesser Die neuesten Dress-Watches für einen stilsicheren Auftritt +++Praxistest: SINN SPEZIALUHREN Preiswerte Option: Der Schleppzeiger-Chronograph aus Frankfurt

Uhren von Tutima Glashütte in der Datenbank von Watchtime.net

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren