Produkt: Download: Porsche Design Monobloc Actuator und Porsche 911 GT3 im Test
Download: Porsche Design Monobloc Actuator und Porsche 911 GT3 im Test
Chronos testet den Chronographen Porsche Design Monobloc Actuator zusammen mit einem Porsche 911 GT3 auf der Rennstrecke.

Ulysse Nardin: Dual Time Manufacture

Ulysse Nardin stattet die neue Dual Time Manufacture auch mit einem neuen Kaliber aus. Das Automatikwerk UN-334 besitzt eine Siliziumhemmung und erlaubt das Einstellen der zweiten Zeitzone sowie des Datums in beide Richtungen. Während die Heimatzeit permanent im Fenster bei der Neun angezeigt wird, kann die Ortszeit über den Stundenzeiger in der Mitte abgelesen werden. Dieser Zeiger lässt sich mithilfe der Drücker bei zehn und acht Uhr vor- und zurückstellen. Das Großdatum sitzt in zwei Fenstern bei der Eins. Das Gehäuse hat einen Durchmesser von 42 Millimetern und besteht aus Edelstahl (8.800 Euro) oder Rotgold (23.000 Euro) in einigen Varianten. mg

Ulysse Nardin: Dual Time Manufacture:
Ulysse Nardin: Dual Time Manufacture:
Ulysse Nardin: Dual Time Manufacture:
Ulysse Nardin: Dual Time Manufacture:
Ulysse Nardin: Dual Time Manufacture:

 

Anzeige

 

Schlagwörter: , , , ,
Produkt: Chronos 02/2019 Digital
Chronos 02/2019 Digital
Messeneuheiten 2019 aus Basel und Genf+++Hands-on Porsche Design+++Test TAG Heuer+++Fliegeruhren von IWC
Produkt anzeigen
Diese Marken und weitere sind unter anderem erhältlich bei:
Juwelier Mayer
Annastr. 35
86150 Augsburg
Store anzeigen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie stelle ich das Datum meiner Uhr ein?

Sinn Spezialuhren: 105 St Sa UTC

Sinn Spezialuhren: 105 St Sa UTC

Junghans: Meister Worldtimer

Junghans: Meister Worldtimer

5 Fakten über A. Lange & Söhne

Fortis: F43 Triple GMT

Fortis F-43 Triple GMT zu gewinnen

Hamilton: Khaki Aviation Converter mit GMT- und Rechenschieber-Funktion für 1.295 Euro

Hamilton: Khaki Aviation Converter GMT Auto