Video-Interview: Neue Uhren von Sinn

Sinn-Uhren sind in erster Linie für den Einsatz in der Praxis gedacht – sei es als Fliegeruhren, Outdoor- oder Taucheruhren. Dafür lässt der Hersteller zahlreiche Modelle von unabhängiger Stelle prüfen und zertifizieren: Pilotenuhren nach dem “Technischen Standard für Fliegeruhren” (TeStaF), Taucheruhren nach der europäischen Tauchgerätenorm. Darüber und über seine neuen Zeitmesser wie den Sinn EZM 13 und die Frankfurter Finanzplatzuhr 6052 spricht Firmeninhaber Dipl.-Ing. Lothar Schmidt mit Watchtime.net.

[vzaarmedia vid="3018599" height="270" width="480" color="black"]

Produkt: Sonderheft UHREN-MAGAZIN Spezial Kompendium 2022
Sonderheft UHREN-MAGAZIN Spezial Kompendium 2022
UHREN-Magazin Special +++ Deine Kaufberatung rund um Uhren +++ Portraits und Kollektionen +++

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren