A. Lange & Söhne: 1815 Tourbillon – SIHH 2014

Die Manufaktur A. Lange & Söhne aus Glashütte in Sachsen setzt ihre Reihe der innovativen Tourbillons fort: Bei der 1815 Tourbillon lässt sich die Zeit einfach einstellen, da es nicht nur einen Sekundenstopp gibt, sondern auch der Sekundenzeiger auf dem Tourbillon auf null gestellt wird, sobald man die Krone zieht. 2008 stellte Lange das weltweit erste Tourbillon mit Sekundenstopp vor. Die Sekundennullstellung „Zero-Reset“ kennt man seit 1997 von der Langematik.

A. Lange & Söhne: 1815 Tourbillon, Rotgold
A. Lange & Söhne: 1815 Tourbillon, Rotgold

A. Lange & Söhne: 1815 Tourbillon, Platin
A. Lange & Söhne: 1815 Tourbillon, Platin

Die 1815 ist nun aber das erste Tourbillon überhaupt, das über einen nullstellbaren Sekundenzeiger verfügt. Das manufaktureigene Handaufzugskaliber L102.1 verfügt zudem über eine angenehm lange Gangreserve von 72 Stunden. Die 39,5 Millimeter große Uhr kostet in Rotgold 132500 Euro. Die auf 100 Exemplare limitierte Version in Platin schlägt mit 162500 Euro zu Buche. jk

A. Lange & Söhne: 1815 Tourbillon, Schriftzug:
A. Lange & Söhne: 1815 Tourbillon, Detailansicht Tourbillon:
A. Lange & Söhne: 1815 Tourbillon, Detailansicht Zero-Reset:
A. Lange & Söhne: 1815 Tourbillon, Skizze Zero-Reset:
A. Lange & Söhne: 1815 Tourbillon, Werkrückseite:
Schlagwörter: , ,
Produkt: Chronos 1/2022
Chronos 1/2022
OMEGA SEAMASTER 300 IM TEST +++ KRATZFEST, ZEITLOS, FARBBESTÄNDIG | UHREN FÜR DIE EWIGKEIT +++ SICHTBAR NACHHALTIG | TEST: ORIS AQUIS UPCYCLE
Produkt anzeigen
Diese Marken und weitere sind unter anderem erhältlich bei:
Embassy Boutique Grendel
Grendelstraße 2
6004 Luzern
Store anzeigen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren
Reisen Sie mit den UHREN-MAGAZIN ins sächsische Glashütte

UHREN-MAGAZIN-Leserreise Glashütte: 13. bis 15. September 2022

Czapek: Rattrapante Ice Blue

Rattrapante

Nomos Glashütte: Tangente Update in Nachtblau mit patentierter Datumsanzeige

Die kleinen Komplikationen: Das Datum

Rolex Daytona, Edelstahl, 40 Millimeter, Manufakturkaliber 4130, Automatik, 11.300 Euro

Die wichtigsten Chronographen seit der Jahrtausendwende

Grand Seiko Constant-Force Tourbillon Kodo

Das Tourbillon

Alle Videos von der Watches & Wonders 2022