Cartier: Santos de Cartier Skelettiert | SIHH 2018

Die neue Santos in einer Version mit skelettiertem Handaufzugwerk

Die runderneuerte Santos-Kollektion von Cartier bekommt auch eine Variante mit skelettiertem Werk zur Seite gestellt. Sie ist nur als großes Modell mit 39,80 mal 47,50 Millimetern erhältlich und wird in Edelstahl mit dem Handaufzugkaliber 9611MC und als Rotgoldmodell mit dem Handaufzugkaliber 9619MC angeboten.

Die Cartier Santos de Cartier Skelettiert in Gelbgold kostet 61.000 Euro.
Zum Lieferumfang der Cartier Santos de Cartier gehört ein zweites, einfach zu wechselndes Alligatorlederband.

Wie die anderen Modelle der Santos-Kollektion verfügt sie über das neue Bandwechselsystem namens Quick Switch. So lassen sich die beiden mitgelieferten Bänder einfach und ohne Werkzeug miteinander austauschen.

Anzeige

Cartier nennt sein Bandwechselsystem Quick Switch und liefert gleich zwei Bänder zur Santos de Cartier.
Cartier nennt sein Bandwechselsystem Quick Switch und liefert gleich zwei Bänder zur Santos de Cartier.

Geliefert werden die skelettierten Santos-Modelle ebenfalls jeweils mit einem Alligatorlederband und einem Metallband. Letzteres lässt sich durch ein integriertes System zum werkzeuglosen Entfernen von bis zu acht Gliedelementen vom Besitzer selbst auf die gewünschte Länge anpassen.

Die Cartier Santos de Cartier in der skelettierten Edelstahlversion wird ebenfalls mit einem zweiten Alligatorlederband geliefert.
Die Cartier Santos de Cartier in der skelettierten Edelstahlversion wird ebenfalls mit einem zweiten Alligatorlederband geliefert.

Das Edelstahlmodell der neuen Santos De Cartier kostet 25.600 Euro. tw

[3814]

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren