Formel-1-Star Valtteri Bottas und seine IWC Große Fliegeruhr

Der Autorennfahrer erklärt im Video-Interview, welche Parallelen es zwischen Uhrmacherei und Rennsport gibt

Rüdiger Bucher
von Rüdiger Bucher
am 4. Februar 2018

Der finnischer Automobilrennfahrer Valtteri Bottas fährt seit 2017 für Mercedes in der Formel 1. Wir haben ihn während des Genfer Uhrensalons 2018 auf der IWC-Gala getroffen. Am Handgelenk trug er eine Uhr aus der neuen IWC-Jubiläumskollektion: die Große Fliegeruhr mit Jahreskalenderfunktion. Im Video-Interview erzählt der Mercedes-Pilot, was ihn an mechanischen Uhren fasziniert und wo er Parallelen zwischen Uhrmacherei und Rennsport sieht.

Die IWC Big Pilot’s Watch Annual Calendar Edition “150 Years” besitzt ein 46,2 Millimeter großes Edelstahlgehäuse. Das Automatikkaliber bringt eine Anzeige von Datum, Monat und Wochentag auf das blaue Zifferblatt. Zudem verfügt die Fliegeruhr über eine Gangreserveanzeige sowie über eine kleine Sekunde. Alles über die Uhrenikone Große Fliegeruhr von IWC erfahren Sie hier. buc

IWC: Big Pilot's Watch Annual Calendar Edition "150 Years"
IWC: Big Pilot’s Watch Annual Calendar Edition “150 Years”

[3820]

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33236 Modelle von 795 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']