Produkt: Download Marktübersicht: Mechanische Uhren unter 39 Millimeter
Download Marktübersicht: Mechanische Uhren unter 39 Millimeter
Das Angebot des Uhrenmarkts im Überblick: 90 mechanische Uhren unter 39 Millimeter zeigt die Marktübersicht aus UHREN-MAGAZIN 1.2018 mit Bild, Daten und Preis.

Hermès: Arceau Awooooo | SIHH 2019

Limitierte Zweizeigeruhr mit Wolfsmotiv

Passend zur Rückkehr der Wölfe nach Mitteleuropa bringt Hermès eine für Sammler interessante, auf acht Exemplare limitierte Uhr heraus, die dem Ehrfurcht gebietenden Rudeltier gewidmet ist.

Die mit dem Wolf heult: Hermès Arceau Awooooo
Die mit dem Wolf heult: Hermès Arceau Awooooo

Auf dem Zifferblatt der Arceau Awooooo erhebt sich das stilisierte, silberne Antlitz des Tieres vor einem Sternenhimmel mit schmalem Halbmond. Der Wolf scheint gerade aufzuheulen – daher gewiss der Name des Zeitmessers. Die Uhr wird von dem gemeinsam mit Vaucher Fleurier entwickelten hauseigenen Manufakturkaliber H1837 angetrieben – benannt nach dem Gründungsjahr des französischen Luxusherstellers, der noch immer in Familienbesitz ist. Das Motiv ist ein Werk der jungen englischen Zeichnerin Alice Shirley, die es ursprünglich für ein Seiden-Carré der Herbst-Winter 2018 Hermès-Herrenkollektion entworfen hatte. Um es auf die Uhr zu übertragen, gestaltete ein Handwerkskünstler von Hermès zuerst beide Seiten des weißen und transparenten Emaille-Zifferblattes und polierte sie vorsichtig, um eine glatte Oberfläche zu erhalten. Anschließend zeichnete er die Konturen des Motivs und trug mit einem feinen Pinsel eine Mischung aus verschiedenen Emaillepulvern und natürlichen Ölen auf, die in mehreren Schritten gebrannt und getrocknet werden. Schicht für Schicht nahm das Bild Gestalt an. Der Wolf sieht fast lebensecht aus. Die graue Farbpalette ahmt den natürlichen Lebensraum des Tieres nach: die Nacht. Der Sternenhimmel und der schmale Halbmond erinnern gleichsam an den Kreislauf der Natur, in dem das Raubtier eine wesentliche Rolle spielt.

Anzeige

Hier entsteht das Emaille-Zifferblatt der Arceau Awooooo
Hier entsteht das Emaille-Zifferblatt der Arceau Awooooo

Die dunkle Tonalität kontrastiert mit dem runden Weißgoldgehäuse und den Arceau-typischen Bandanstößen in Steigbügelform. Die Uhr hat 41 Millimeter Durchmesser, verfügt über eine Gangreserve von 50 Stunden und wird an einem Armband aus Alligatorleder in mattem Graphitgrau getragen. Die Arceau Awooooo erscheint in einer limitierten Auflage von acht Exemplaren. Preis auf Anfrage.
hc

[7762]

Produkt: Download: Taucheruhr Certina DS PH200M im Test
Download: Taucheruhr Certina DS PH200M im Test
Mit der DS PH200M bringt Certina eine seiner frühen Taucheruhren zurück an die Oberfläche. Spannend: Nicht nur das Design, sondern auch die Technik ist historisch. Chronos hat die Taucheruhr getestet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren