Produkt: Download Einzeltest: Nomos Glashütte Metro
Download Einzeltest: Nomos Glashütte Metro
Das UHREN-MAGAZIN testet die Metro, die erste Uhr mit dem hauseigenen Swing-System von Nomos Glashütte.

HYT: H2 0 | SIHH 2018

Ausgefallene Uhr mit Flüssigkeitsanzeige

HYT hat sich mit einer flüssigen Anzeige der Stunden einen Namen gemacht. Die Neuheiten 2018 ändern mit ihrem Saphirglas, das bis zum Boden runter reicht, das Design deutlich. Die H2 0 wirkt wie ein Motorradmotor im Labor unter Glas. Die blaue und durchsichtige Flüssigkeit für die Stundenanzeige speichern zwei V-förmig angeordnete Faltenbälge.

HYT H2 0
HYT: H2 0

Über dem Werk dreht sich noch der Minutenzeiger aus dem Zentrum und eine Funktionsanzeige der Krone gibt an, ob sie sich gerade in der Position Zeiteinstellung, Neutral oder Aufzug befindet. Das Handaufzugskaliber, das dafür zuständig ist, bietet acht Tage Gangautonomie und wurde von Renaud & Papi nach Vorgaben von HYT entwickelt. Das Stahlgehäuse misst 51 Millimeter im Durchmesser. HYT baut 25 Exemplare der H2 0 zum Preis von je 59.000 Euro. jk

Anzeige

[3844]

Produkt: Download: Omega Speedmaster Racing im Test
Download: Omega Speedmaster Racing im Test
Chronos testet die Omega Speedmaster Racing mit Master-Chronometer-Zertifikat. Überzeugen Technik und Design des Manufakturchronographen?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren