Produkt: Download Fliegeruhren-Test: Bell & Ross, IWC und Zenith
Download Fliegeruhren-Test: Bell & Ross, IWC und Zenith
Das UHREN-MAGAZIN schickt Fliegeruhren von Bell & Ross, IWC und Zenith in den Vergleichstest.

IWC: Big Pilot’s Watch Big Date Edition “150 Years” | SIHH 2018

Die legendäre Große Fliegeruhr mit neuer Zusatzfunktion

Die Schweizer Manufaktur IWC hat ihrer legendären Großen Fliegeruhr zum 150-jährigen Firmenjubiläum eine neue Zusatzfunktion in Form eines Großdatums spendiert. Bei der Big Pilot’s Watch Big Date Edition “150 Years” mit neuem Manufaktur-Automatikkaliber 59235 liegen die zwei – elegant ohne Trennsteg auskommenden – Datumsscheiben bei zwölf Uhr.

IWC: Big Pilot's Watch Big Date Edition "150 Years"
IWC: Big Pilot’s Watch Big Date Edition “150 Years”

Das Werk bietet wie das der bekannten Big Pilot’s Watch acht Tage Gangautonomie. Die verbleibende Kraftreserve kann der Träger auf der Rückseite durch ein kleines Sichtfenster im Stahlboden ablesen. Die neue Edelstahluhr misst 46 Millimeter und wird an einem Santoni-Alligatorlederband mit fliegeruhrentypischen Nieten getragen. Sie ist wie alle IWC-Jubiläumsmodelle mit weiß oder blau lackiertem Zifferblatt erhältlich. Der Preis beträgt 14.500 Euro.  ak

Anzeige

[3702]

Produkt: Download: Vergleichstest Eindrücker-Chronographen von Hanhart, Longines und Montblanc
Download: Vergleichstest Eindrücker-Chronographen von Hanhart, Longines und Montblanc
Ein Drücker und zwei Counter: Die Chronographen von Hanhart, Longines und Montblanc zitieren in zweierlei Hinsicht die Geschichtsbücher. Das UHREN-MAGAZIN hat sie getestet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren