Produkt: Chronos Special Design 2014/2015 (digital)
Chronos Special Design 2014/2015 (digital)
Weltrekorde 2014: Piaget & Co mit ihren ultraflachen Uhren. Außerdem alles über Panerai, Uhrenikonen, Retro, Technik, die Farbe Blau und Rennsportdesign ...

Jaeger-LeCoultre: Reverso One Duetto Moon

Ganz in der Tradition des Art déco erscheint das versilberte und guillochierte Zifferblatt der Jaeger-LeCoultre Reverso One Duetto Moon. Doch die Reverso wäre keine Duetto, gäbe es auf der Rückseite nicht ein zweites Zifferblatt.

Jaeger-LeCoultre: Reverso One Duetto Moon
Jaeger-LeCoultre: Reverso One Duetto Moon

Vor glitzernd blauem Hintergrund erscheinen hier die Mondphase sowie Stunde und Minute. Über und unter der Anzeige zieht sich ein Band aus Diamanten entlang.

Anzeige

Jaeger-LeCoultre: Reverso One Duetto Moon
Jaeger-LeCoultre: Reverso One Duetto Moon Rückseite

Ins nur 10 Millimeter hohen Edelstahlgehäuse mit den Seitenmaßen 40,1 auf 20 Millimeter hat Jaeger-LeCoultre das Handaufzugswerk 842 eingeschalt. Die Reverso One Duetto Moon am blauen Lederband ist für 11.550 Euro zu haben.

Produkt: Download: Oris Chronoris Date im Test
Download: Oris Chronoris Date im Test
Die Retro-Rennsportuhr Chronoris ist zurück. Doch Oris nimmt ihr die Chronographenfunktion. Vor- oder Nachteil? Dies und noch mehr erfahren Sie im Chronos-Test.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren