Produkt: Download: Hublot Big Bang Meca-10 im Test
Download: Hublot Big Bang Meca-10 im Test
Die Hublot Big Bang Meca-10 scheint geradewegs aus der Zukunft zu kommen. Bietet die Manufakturuhr auch technisch zukunftsweisendes? Chronos testet die Meca-10.

Ralph Lauren: RL Automotive – SIHH 2015

Eine interessante Möglichkeit, an eine Uhr mit IWC-Werk zu kommen, ist der Kauf der RL Automotive von Ralph Lauren. Die 45 Millimeter große Edelstahluhr mit Lünette aus Amboyna-Wurzelholz beinhaltet das bekannte Handaufzugskaliber 98295 der Schaffhauser Manufaktur, das durch seine großzügigen Abmessungen das Gehäuse gut ausfüllt. 11.500Euro kostet die Uhr mit geschwärztem Gehäuse und schwarzem Alligatorenlederarmband, 12.300 Euro mit silbernem Edelstahlgehäuse und Stahlband. ak

Ralph Lauren: RL Automotive, geschwärzt mit Lederband
Ralph Lauren: RL Automotive, geschwärzt mit Lederband

Ralph Lauren: RL Automotive, Stahlband
Ralph Lauren: RL Automotive, Stahlband
Produkt: A. Lange & Söhne Lange 1 Zeitzone im Test
A. Lange & Söhne Lange 1 Zeitzone im Test
Die Lange 1 Zeitzone von A. Lange & Söhne hat ein neues Manufakturkaliber bekommen. Zwei Zeitzonen sind intuitiv ablesbar. Doch die Uhr bietet mehr. Das klärt unser ausführlicher Test!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren