Produkt: Download: Omega Speedmaster Racing im Test
Download: Omega Speedmaster Racing im Test
Chronos testet die Omega Speedmaster Racing mit Master-Chronometer-Zertifikat. Überzeugen Technik und Design des Manufakturchronographen?

Roger Dubuis: Excalibur Huracán Performante | SIHH 2019

Neue Manufakturuhr von Roger Dubuis und Lamborghini

Die Genfer Uhrenmanufaktur Roger Dubuis kooperiert seit 2017 mit der Lamborghini-Motorsportabteilung Squadra Corse. Zum Genfer Uhrensalon SIHH 2019 präsentieren die beiden Partner das neue Modell Excalibur Huracán Performante, eine 45-Millimeter-Uhr aus – teilweise kautschukbeschichtetem – Titan.

Roger Dubuis: Excalibur Huracán Performante
Roger Dubuis: Excalibur Huracán Performante

Den sportlichen Techniklook unterstützen das durchbrochene Zifferblatt, das extra für dieses Modell entwickelte Manufakturwerk RD630 mit Automatikaufzug sowie das Kautschukband mit Alcantara-Einlage im Design von Pirelli-Reifen. Bei zwölf Uhr ist die Unruh zu sehen, die um zwölf Grad geneigt im Werk aufgehängt wurde. Dank zweier Federhäuser läuft die Uhr auch in unbewegtem Zustand 60 Stunden am Stück. 88 Exemplare der Excalibur Huracán Performante gehen für je 52.500 Euro mit ihren neuen Besitzern auf die Rennstrecke. ak

Anzeige

[7613]

Produkt: UHREN-MAGAZIN Digital 2/2018
UHREN-MAGAZIN Digital 2/2018
IWC Ingenieur Chronograph: Der neue Klassiker im Test +++ Marktübersicht: 80 Modelle unter 1000 Euro +++ Schwerpunkt: Retrouhren +++ Test: Longines Big Eye +++

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren